Führender britischer Hersteller hat Erfolg bei Expansion und Upgrades Globale SAP-Präsenz mit Support von Rimini Street

17/12/2014 - 14:08 von Business Wire

Führender britischer Hersteller hat Erfolg bei Expansion und Upgrades Globale SAP-Präsenz mit Support von Rimini StreetTT Electronics verbessert weiterhin SAP-Landschaft mit unabhängigem Support.

Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für die Unternehmenssoftware der SAP AG (NYSE: SAP), Business Suite und BusinessObjects, sowie für die Softwarepakete der Oracle Corporation (NYSE: ORCL) Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion und Oracle Retail, hat heute bekannt gegeben, dass TT Electronics plc mit Support von Rimini Street erfolgreich ein Upgrade seiner SAP-Umgebung vorgenommen hat. Seit dem Wechsel vom Support von SAP zu Rimini Street im Jahr 2012 hat das international tätige Elektronikunternehmen mit Sitz in Großbritannien seine ERP-Präsenz weiterhin auf drei Kontinenten erweitert und weitere Nutzerlizenzen von SAP erworben. Kürzlich hat das Unternehmen mit Support von Rimini Street die Aktualisierung von SAP R/3 4.6 auf ECC 6.0 abgeschlossen.

„Rimini Street hat uns äußerst hilfreich bei unserem SAP-Upgrade zur Seite gestanden“, sagte Ed Heffernan, Chief Information Officer von TT Electronics. „Mit dem fachmännischen Rat und der Orientierungshilfe, die das Unternehmen uns während mehrerer komplexer Upgrades geboten hat – unter anderem einem erfolgreichen Archivierungsprozess, um sicherzugehen, dass wir alle erforderlichen Softwarekomponenten und Unterlagen von SAP hatten, die uns zustanden –, hat Rimini Street eine kritische Rolle für Verbesserungen unserer SAP-Landschaft gespielt, um unsere geschäftlichen Anforderungen zu unterstützen.“

International tätiger Technologiehersteller wendet sich bei SAP-Upgrade und Expansion an Rimini Street

Im Jahr 2012 hat die Firma TT Electronics ein Upgrade bei sämtlichen Aspekten ihrer SAP-Infrastruktur durchgeführt. Dabei wurde für den Hauptsupport von SAP zu Rimini Street gewechselt, während gleichzeitig die unterschiedlichen SAP-Implementierungen auf ECC 6.0 aktualisiert wurden. Direkt nach dem Wechsel zu Rimini Street für den Support seines ECC 6.0 Systems konnte TT Electronics deutliche Einsparungen aus jährlichen SAP-Supportgebühren in bedeutsamere Investitionen umleiten, mit denen die SAP-Präsenz des Unternehmens expandiert und verbessert wurden. Dazu zählten die Beschaffung zusätzlicher Lizenzen von SAP, die Hinzunahme weiterer Abteilungen zur Plattform und die Entwicklung kontinuierlicher SAP-Vorgänge und Sicherheitsnormen auf drei Kontinenten.

„Auch wenn es widersinnig klingt, so konnten wir doch bei TT Electronics durch den Supportwechsel von SAP zu Rimini Street tatsächlich unsere Nutzung von SAP-Software auf globaler Basis besser erweitern und optimieren“, fügte Heffernan hinzu. „Wir sind jetzt in einer viel besseren Position, um unsere nächsten Erfordernisse, was Innovationen betrifft, anzugehen.“

„Über 100 Kunden wie TT Electronics haben erfolgreich Upgrades innerhalb ihrer bestehenden Oracle- oder SAP-Anwendungen durchgeführt und dabei von Rimini Streets erstklassigem Servicemodell und den dadurch entstehenden deutlichen Kosteneinsparungen profitiert“, sagte Seth Ravin, CEO von Rimini Street. „Unsere Kunden haben mit ihren Oracle- und SAP-Anwendungen weiterhin Innovationen vorangebracht und unter anderem von den Händlern zusätzliche Lizenzen erworben, neue Module herausgebracht, ihre geografische Präsenz erweitert sowie Upgrades durchgeführt, wenn und falls dies ihren Geschäftszielen entsprach. Rimini Street hat jetzt 900 offizielle Kunden auf der ganzen Welt, darunter über 100 in den Fortune 500 beziehungsweise Global Fortune 100 gelistete Unternehmen. Das Unternehmen engagiert sich weiterhin dafür, seine Kunden beim Erreichen optimaler Unternehmenswerte und Rendite aus ihren aktuellen Oracle- und SAP-Investitionen zu unterstützen.“

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für Unternehmens-Software. Das Unternehmen definiert den Supportbegriff für Firmen durch ein innovatives, preisgekröntes Programm neu, mit dem Oracle- und SAP-Lizenznehmer über ein Jahrzehnt bis zu 90 Prozent der gesamten Supportkosten einsparen können. Darin eingeschlossen sind Einsparungen in Höhe von 50 Prozent bei den jährlichen Supportgebühren. Kunden können nach dem Wechsel zu Rimini Street ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind oder verlangt würden. Hunderte von Kunden, darunter global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentlich-rechtliche Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen, haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.riministreet.com oder telefonisch unter 888-870-9692 (in den USA) beziehungsweise +1-702-839-9671 (international).

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Alma Park, +1-323-229-7282
apark@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.