Führender deutscher Hersteller nutzt seit 2010 erfolgreich den SAP-Support von Rimini Street

16/09/2014 - 19:25 von Business Wire

Führender deutscher Hersteller nutzt seit 2010 erfolgreich den SAP-Support von Rimini StreetSympatex Holding senkt IT-Kosten, erhält umfassende steuerrechtliche, gesetzliche und ordnungsrechtliche Updates für das ECC 6.0-System mit unabhängigem Support.

Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für die Unternehmenssoftware der SAP AG (NYSE: SAP), Business Suite und BusinessObjects sowie für die Softwarepakete der Oracle Corporation (NYSE: ORCL) Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion und Oracle Retail-Software, gab heute bekannt, dass die Sympatex Holding GmbH, ein führender globaler Textilhersteller mit Sitz in Deutschland, seit 2010 erfolgreich den Rimini Street-Support für seine SAP ECC 6.0-Ausgabe anwendet. Seit der Umstellung vom SAP-Support auf Rimini Street vor knapp vier Jahren konnte Sympatex sein IT-Jahresbudget erheblich senken und dabei den Support für sein SAP-System verbessern. Als Teil der Supportdienste von Rimini Street erhält der weltweite Top-Hersteller von funktionellen High-Tech-Materialien und -Textilien zudem umfassende steuerrechtliche, gesetzliche und ordnungsrechtliche Updates. Kürzlich übermittelte das globale Team für Steuern, Recht und behördliche Verordnungen von Rimini Street Sympatex wichtige Updates zu einer neuen Steuergesetzgebung, die jetzt in Deutschland gilt.

„Bevor wir vor vier Jahren zu Rimini Street wechselten, war der SAP-Support unser höchster IT-Aufwandsposten nach den Personalkosten. Heute kann ich bestätigen, dass unsere Einsparungen durch den Wechsel zu Rimini Street bei über 50 Prozent liegen, und das ist ein wesentlicher Vorteil für uns“, erläuterte der Chief Information Officer von Sympatex, Hasso Ercelebi. „Von gleicher Bedeutung ist jedoch die Tatsache, dass ich nicht nur das IT-Budget senken konnte, sondern seitdem auch bessere Serviceleistungen und Problemlösungen erhalte.“

Rimini Street – ein wirklich unabhängiger Supportpartner

„Wir sind mit unserem SAP-System zufrieden, aber mit Rimini Street haben wir einen Partner, der wirklich unabhängig ist und eher die Interessen von Sympatex vertritt als die von SAP“, fügte Ercelebi hinzu.

Als einer der führenden Anbieter von innovativer, umweltfreundlicher Textilverarbeitungstechnologie in Europa stellt Sympatex Know-how im Textilbereich, topmoderne Herstellungstechnologien und stilistische Inspiration für nahezu 98 Prozent aller Anbieter von klassischer Herrenbekleidung bereit. Das Unternehmen setzt vorrangig auf seine Softwareausgabe SAP ECC 6.0 für Finanzbuchhaltung, Planung, Logistik, Materialmanagement, Verkauf, Vertrieb und weitere Geschäftsprozesse.

Im Jahr 2010 wechselte Sympatex zu Rimini Street und konnte seine jährlichen Supportkosten, einen seiner größten IT-Aufwandsposten, unmittelbar um 50 Prozent im Vergleich zum SAP-Support senken. Dank der Supportleistungen von Rimini Street konnte Sympatex zudem zusätzliche Einsparungen aus individuellen Anpassungen, durch die Vermeidung von erzwungenen Upgrades und die Verschlankung der Supportprozesse erzielen. Zusammengezählt ermöglichen diese Kosteneinsparungen vielen Kunden wie Sympatex, die gesamten Supportkosten innerhalb eines Jahrzehnts um bis zu 90 Prozent zu senken. Kunden können nach dem Wechsel zu Rimini Street ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind oder verlangt würden.

Sympatex erfüllt weiterhin die Anforderungen aller steuerrechtlichen, gesetzlichen und ordnungsrechtlichen Updates

Als Teil seines Standard-Supportprogramms stellt Rimini Street Sympatex alle steuerrechtlichen, gesetzlichen und ordnungsrechtlichen Updates zur Verfügung, die die Firma für die vollständige Einhaltung der entsprechenden Vorschriften benötigt.

Zum Beispiel verabschiedete der deutsche Gesetzgeber Ende 2013 neue steuerrechtliche Regelungen, die 2014 in Kraft traten und von denen alle Firmen, die mit dem Spesenmanagementmodul von SAP arbeiten, wesentlich betroffen sind. Rimini Street reagierte darauf, indem die Firma alle erforderlichen Codeänderungen und SAP-Tabellenupdates sowie die Unterlagen mit den Details der notwendigen Anpassungen der internen Prozesse zur Nachverfolgung von Reisekosten, Übernachtungen, Verpflegung und Auslandsspesen lieferte.

„Ich war stark beeindruckt von der Gründlichkeit, mit der man bei Rimini Street die Gesetzesänderungen behandelt hat“, erinnert sich Ercelebi. „Ich schätzte es, dass Rimini Street so tiefgreifend in die Materie einstieg und bereitwillig mit uns einen offenen Dialog über die korrekte Auslegung der manchmal doch sehr vagen Gesetzestexte führte. Rimini Street setzte alles daran, zu gewährleisten, dass jedes Detail stimmte, und uns eine gute Lösung zu bieten.“

Rimini Streets ISO-zertifizierte steuerrechtliche, gesetzliche und ordnungsrechtliche Updates in über 200 Ländern verfügbar

Rimini Streets ISO 9001:2008-zertifizierte Praxis in den Bereichen Steuern, Recht und behördliche Verordnungen Praxis hilft Kunden jeder Größe, ihre Anwendungen auf dem neuesten Stand und konform zu halten. Um rechtzeitige und präzise Updates zu gewährleisten, arbeitet das engagierte Team von Rimini Street direkt mit Behörden und Tausenden zusätzlichen Quellen zusammen, um Updates für etwa 200 Länder zu identifizieren, zu analysieren und bereitzustellen.

„Rimini Street ist erfreut, Sympatex seine erstklassigen, überaus reaktionsfähigen Supportdienste zu bieten, einschließlich umfassender steuerrechtlicher, gesetzlicher und ordnungsrechtlicher Updates, Support für individuelle Anpassungen sowie einen das ganze Jahr über rund um die Uhr verfügbaren Primary Support Engineer“, so Seth Ravin, CEO von Rimini Street. „Unternehmen, die in Deutschland, der EMEA-Region und weltweit operieren, streben mehr und mehr danach, die Wertschöpfung zu maximieren, die sie aus ihren Oracle- oder SAP-Anwendungen erzielen. Rimini Street hat bereits über 850 Kunden unter Vertrag, darunter 91 Unternehmen der Fortune 500 und 16 der Fortune Global 100.“

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für Unternehmens-Software. Das Unternehmen definiert den Supportbegriff für Firmen durch ein innovatives, preisgekröntes Programm neu, mit dem Oracle- und SAP-Lizenznehmer über ein Jahrzehnt bis zu 90 Prozent der gesamten Supportkosten einsparen können. Darin eingeschlossen sind Einsparungen in Höhe von 50 Prozent bei den jährlichen Supportgebühren. Kunden können nach dem Wechsel zu Rimini Street ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind oder verlangt würden. Hunderte von Kunden, darunter global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentlich-rechtliche Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen, haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.riministreet.com oder telefonisch unter 888-870-9692 (in den USA) beziehungsweise +1-702-839-9671 (international).

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Alma Park, +1-323-229-7282
apark@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.