Führender TV-Hersteller TCL führt DivX® HEVC-Technologie für neue Serie von 4K-TV-Geräten ein

05/09/2014 - 15:27 von Business Wire

Wichtigster Digital-TV-Hersteller in China erneuert weitreichende Lizenzvereinbarung mit DivX.

DivX LLC, ein führender Anbieter digitaler Videolösungen der nächsten Generation, und TCL Corporation, einer der weltweit größten Haushaltselektronikkonzerne, haben heute bekannt gegeben, dass TCL Multimedia, Tochter der TCL Corporation, die branchenführende DivX®-HEVC-Technologie in ihrer globalen Reihe von Digital-TV-Geräten einsetzen und damit die Wiedergabe hocheffizienter Ultra HD (4K)-Videoaufnahmen im Wohnzimmer ermöglichen wird.

Die beiden Unternehmen haben kürzlich eine weitreichende Lizenzvereinbarung erneuert, die TCL dazu berechtigt, Technologie von DivX in einer Reihe von Geräten einzusetzen. Der Einsatz von DivX-Technologie bei einem der führenden Akteure der globalen TV-Industrie ermöglicht den Kunden von TCL das Abspielen ihrer Internet-Lieblingsvideos, auch von erstklassigen Hollywood-Titeln, auf ihren bevorzugten Geräten, die im DivX-Format von zahlreichen Providern angeboten werden.

„Wir sind der Ansicht, dass die DivX®-HEVC-Technologie die optimale, qualitativ hochwertigste und effizienteste Lösung für HD- und 4K-Videowiedergabe auf Geräten der nächsten Generation bietet, und wir sind hocherfreut, mit TCL zusammenzuarbeiten, um die Video-Erfahrung für Verbraucher auf der ganzen Welt zu verbessern“, sagte Dr. Kanaan Jemili, CEO von DivX LLC.

„Die Einführung der DivX®-HEVC-Technologie bei unseren 4K-Fernsehgeräten bietet einen echten Wertzuwachs für Verbraucher, die Inhalte der höchsten Qualität auf ihren Geräten abspielen wollen, seien es private Inhalte, Internetvideos oder Hollywood-Premiumtitel“, sagte E Hao, CEO von TCL Multimedia. „Es freut uns, dass wir unsere Beziehungen mit DivX in die aufregende neue Welt des 4K-Video erweitern können.“

Die DivX End-to-End HEVC-Lösung ist dazu konzipiert, die Einführung des neuesten Komprimierungsstandards im gesamten Video-Vertriebssystem zu beschleunigen. DivX Certified®-Geräte für HEVC unterstützen DivX DRM und einen erweiterten Funktionsumfang für Media-Playback, darunter mehrsprachige Untertitelung und Audiospuren, Trick-Play für glatten schnellen Vor- und Rücklauf, Kapitelmarker zur schnellen Navigation zwischen den Szenen und Wiedergabe-Fortsetzung auf mehreren Geräten. DivX wurde kürzlich vom Ultra HDTV Magazine der Best Ultra HD Codec-Preis 2014 für seine DivX 10-Software und MainConcept HEVC SDK verliehen.

Besuchen Sie DivX auf der IBC 2014 am 12. bis 16. September in Halle 5, Stand C10

Über DivX LLC

DivX LLC ist der Vorreiter auf dem Weg zu einem optimierten Videoerlebnis für Verbraucher dank der Stärkung der professionellen Gestaltung, der geschützten Verbreitung und der Spitzenqualität der Wiedergabe hocheffizienter Videoaufnahmen auf multiplen Geräten und Plattformen. DivX bietet zusammen mit seiner Tochter MainConcept Serviceanbietern, Geräteherstellern und Systemintegratoren Technologien an, die für die gesamte Video-Versorgungskette Lösungen für Software-Anwendungen, OTT-Content-Service und Unterhaltungselektronik-Geräte bereitstellen. Weltweit wurden über eine Milliarde DivX-fähiger Geräte von großen Herstellern geliefert, und DivX-Verbrauchersoftware-Produkte wurden mehr als eine Milliarde Mal heruntergeladen. DivX ist in San Diego, Kalifornien (USA) ansässig und betreibt Niederlassungen in ganz Europa und Asien. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.divx.com.

Über die TCL Corporation

Die 1981 gegründete TCL Corporation (000100.SZ) ist eines der größten Unterhaltungselektronikunternehmen in China. Es beschäftigt mehr als 70.000 Mitarbeiter in 40 Ländern auf der ganzen Welt und verfügt derzeit über drei eingetragene Tochterunternehmen: TCL Multimedia (01070.HK), TCL Communication (02618. HK) und Tonly Electronics (01249.HK) mit einem diversifizierten Business-Portfolio, das LCD-TVs, LCD-Bildschirme, Mobiltelefone, Audio- und Videoausrüstungen, Haushaltsgeräte und Beleuchtungstechnik umfasst. 2013 erreichte TCLs Gesamtumsatz 85,32 Milliarden Renminbi, und der Markenwert von TCL überstieg 63,9 Milliarden Renminbi. Der Marktanteil von TCL wurde als Nr. 3 bei LCD TV-Geräten, als Nr. 5 bei Mobiltelefonen und als Nr. 5 bei LCD-Bildschirmen eingestuft. Seit 2014 konzentriert sich TCL auf den Aufbau eines neuen kundenzentrierten „Produkt + Service“-Geschäftsmodells. Gleichzeitig wird der Übergang zu „Smart + Internet-Technologien“ vorangetrieben. TCL engagiert sich für die neue Vision der „Bereicherung des Lebens der Kunden mit einem Angebot an Produkten und Dienstleistungen, die für ein ultimatives Erlebnis sorgen.“ Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website: http://www.tcl.com/en.php.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für DivX:
Tom Huntington
+1-858-882-6413
tom.huntington@divx.com


Source(s) : DivX, LLC