Führendes chinesisches IT-Unternehmen Hanvon präsentiert auf dem MWC 2015 vier innovative Technologien

04/03/2015 - 19:24 von Business Wire
Führendes chinesisches IT-Unternehmen Hanvon präsentiert auf dem MWC 2015 vier innovative Technologien
Führendes chinesisches IT-Unternehmen Hanvon präsentiert auf dem MWC 2015 vier innovative Technologien

Hanvon (002362.SZ) hat auf dem MWC 2015 mit seinen vier Kerntechnologien Handschrifterkennung (Handwriting Recognition, HWR), Internet der Fahrzeuge (Internet of Vehicles), elektronische Signatur (Electronic Signing) und OCR große Aufmerksamkeit erzielt.

Visitor to Hanvon's booth at MWC 2015 (Photo: Business Wire)

Visitor to Hanvon's booth at MWC 2015 (Photo: Business Wire)

HWR

Hanvon ist das erste Unternehmen der Welt, das die HWR-Technologie bei Handterminals angewendet hat. HWR ist die Kerntechnologie von Hanvon und unterstützt ein umfassendes Erkennungsspektrum wie große Zeichensätze und mehrere Sprachen und punktet mit niedrigem Verbrauch und hoher Codesicherheit. Die Technologie hat in Branchen wie Finanzen, Automobil und Bildung bereits breite Anwendung gefunden.

Großer Schritt für das Internet der Fahrzeuge

Das Internet der Fahrzeuge hat als neue Mensch-Fahrzeug-Straße-Technologie zunehmend an Akzeptanz gewonnen. Da es sich um intelligente und komfortable Technologie handelt, wird es ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen. Auch hier wird die HWR-Technologie von Hanvon von zentraler Bedeutung sein, um die Kommunikation zwischen den Fahrzeugterminals und den Fahrern zu ermöglichen.

Bislang nutzen Automobilhersteller wie Volkswagen, Audi, GM und Lexus die HWR-Technologie von Hanvon für ihre Fahrzeugterminals. Sie unterstützt die Fahrer dabei, präzisere Anweisungen zu erteilen.

Elektronische Signatur

Die elektronische Signatur von Hanvon entspricht im Ergebnis der „Original-Handschrift“ und fühlt sich so an, als schreibe man auf echtem Papier. Der elektromagnetische Stift von Hanvon ist eine patentierte Technologie und bietet den Nutzern mit seiner einzigartigen „passiven funkgebundenen“ patentierten Technologie ein natürliches Schreiberlebnis.

Derzeit ist die elektronische Signaturtechnologie von Hanvon in vielen Bereichen unseres Alltags wie Bankwesen, Telekommunikation, Bildung, Krankenhäuser, Hotels usw. weit verbreitet.

Führender OCR-Markt

Die OCR-Technologie von Hanvon ist auf die Erkennung von mehrsprachigen Texten, Rechnungen, Belegen, Visitenkarten, Pässen/Personalausweisen, Strichcodes und mehr ausgelegt. Sie kann für Banken, Finanzinstitute, Steuerwesen, Telekommunikation, Transport und viele weitere Bereiche angewendet werden. Darüber hinaus hat Hanvon basierend auf OCR ein Titelerkennungssystem für die Mathematik, Physik und Chemie entwickelt, um Bildungsseiten im Internet dabei zu unterstützen, Mathematikaufgaben, die von den Benutzern in Form von Bildern und eingescannten Kopien eingereicht werden, zu erkennen. Viele bekannte Hersteller von Lerngeräten und Online-Bildungseinrichtungen haben eine Kooperation mit Hanvon geschlossen.

Hanvon präsentiert auf dem diesjährigen MWC seine Technologien und hat vor, seinen guten Ruf in der Branche weiter zu stärken. Das Unternehmen wird sich in der Zukunft ebenfalls auf das mobile Internet konzentrieren und weitere neue Technologien auf den Markt bringen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Hanvon HWR / Hanvon OCR
Wei Lv, +86-10-82786830
lvwei@hanwang.com.cn
Niya Fan, +86-10-82786832
fny@hanwang.com.cn
oder
Hanvon Electronic Signing
Carol Zhang, +86-10-82786617
carol@hanwang.com.cn


Source(s) : Hanvon