Funk-Datenübertragung

29/10/2010 - 09:23 von Josef Moellers | Report spam
Moin,

Ich habe vor, in unserer Garage einiges zu überwachen. Insbesondere das
Garagentor, da es gelegentlich offen bleibt ;-) Klar ... jeder Gang
macht schlank, aber remote ist bei gewissen Wetterlagen doch besser.

Hat jemand einen Tip für eine drahtlose Datenübertragung?

Klar, so'n WiPORT von LANtronix ist schon cool, erfordert aber die
komplette WLAN-Infrastruktur. Mir schwebt halt ein einfacher Sender und
Empfànger vor, über den ich gelegentlich (alle 5s oder so) den
"Garagen-Zustand" übertragen kann. Den Sender möchte ich auch, zwecks
Energieeinsparung, nur zu Sendezeiten einschalten (auch deshalb fàllt
WiPORT schon mal weg).

Josef
These are my personal views and not those of Fujitsu Technology Solutions!
Josef Möllers (Pinguinpfleger bei FTS)
If failure had no penalty success would not be a prize (T. Pratchett)
Company Details: http://de.ts.fujitsu.com/imprint.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Frohberg
29/10/2010 - 11:03 | Warnen spam
Moin!

On 29 Okt., 09:23, Josef Moellers
wrote:
Hat jemand einen Tip für eine drahtlose Datenübertragung?



Du willst dir also eine eigene Schaltung bauen und ein Funkmodul
huckepack nehmen, richtig? Für kurze Distanzen funktioniert das
RFM12-Modul hervorragend. Einfach per SPI an einen µC anbinden,
kurze Antenne ranlöten und fertig. Siehe:

http://www.octamex.de/shop/?page=sh...product_id34&category_idD963f0fdda6ad2bdf98e07a9177fc9b&name=RFM12B%20S1%20868MHz%20FSK%20Funkmodul,%20RF%20Transmitter&

bzw.

http://www.pollin.de/shop/dt/MDU5OT...modul.html

Benutzung ist hier erklàrt:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_RFM12

alsdenn, Jens

Ähnliche fragen