Funkabnahme bei Nutzung von Funk-ICs

24/03/2011 - 00:09 von Björn G | Report spam
Hi Ihr!

Ich bin gerade an einer Entwicklung eines Funk-Senders / Empfàngers.
Nun stellt sich die Frage wie ich das so an stelle :)

Wie sieht es denn mit funkrechtlichen Abnahmen bei integrierten
Schaltkreisen aus?
Z.B. der TI CC2500 oder ein Atmel Mega128RFA1

Ich benötige ziemlich kleine Abmessungen des Senders und hatte letztens bei
einer Fernbedienung die sicherlich kein Massenprodukt ist solch einen
aufgebrachten Chip entdeckt...

Hat da jemand mit Erfahrung?
Ansonsten greife ich wegen Kosten- und Platzgründen zu den RF02 Modulen
oder sonstigen Fertigteilen.

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
24/03/2011 - 00:20 | Warnen spam
Björn G wrote:
Hi Ihr!

Ich bin gerade an einer Entwicklung eines Funk-Senders / Empfàngers.
Nun stellt sich die Frage wie ich das so an stelle :)

Wie sieht es denn mit funkrechtlichen Abnahmen bei integrierten
Schaltkreisen aus?
Z.B. der TI CC2500 oder ein Atmel Mega128RFA1

Ich benötige ziemlich kleine Abmessungen des Senders und hatte letztens bei
einer Fernbedienung die sicherlich kein Massenprodukt ist solch einen
aufgebrachten Chip entdeckt...

Hat da jemand mit Erfahrung?




Hat mit den ICs selbst nicht viel zu tun. Sobald Du eine eigene Platine
entwirfst oder bei einem Modul von dafuer zugelassenen
Antennenstrukturen abweichst:

Zulassungsprozedur der Kategorie "Intentional Radiator", normale EMV
muss natuerlich auch eingehalten werden. Preise bei Euch kenne ich
nicht. Bei uns (Westen USA) kann man es mit $5k fuer das Messlabor
schaffen, aber nur wenn man sofort und ohne Basteleien durch die
Pruefung kommt. Vorher schriftliches Angebot einholen. Viele Labore
messen auch fuer Europa (vorher Akkreditierung pruefen) und man kann
dabei den anschliessenden USA-Urlaub ueber die gesparten Kosten
rauskriegen :-)


Ansonsten greife ich wegen Kosten- und Platzgründen zu den RF02 Modulen
oder sonstigen Fertigteilen.




Wenn Du sowas noch nie gemacht hast und das Entwicklungsbudget knapp ist
wuerde ich sowas empfehlen (sofern die eine Zulassung haben).

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen