Funkausgelöster Taster

24/03/2011 - 17:10 von Olaf Kessler | Report spam
Hallo,

ich hoffe auf ein paar hilfreiche Hinweise. Schon mal vielen Dank.

Ich habe eine Garage mit einem elektrisch betriebenen Tor "geerbt". Das
elektrische Tor wird durch eine Funkfernbedienung (mit nur einer Taste),
durch eine Schlüsseltaster oder durch einen simplen Daumen-Taster im
Innern angesteuert. Die Fahrweise ist jeweils auf einen Schalter-Schluß
Auf-Stop-Zu-Stop usw. Der Taster-Kram ist offenbar Niederspannung. Welche
Spannung genau weiß ich nicht, sollte aber grundsàtzlich egal sein.

Also elektrisch ist das ja ziemlich übersichtlich und man sollte da recht
einfach einen weiteren Taster parallel neben zu den vorhanden reinkriegen.
Das würde ich auch ohne Eure Hilfe hinbekommen.

Jetzt das Problem: Weil die vorhandene Funkfernbedienung nicht mehr
zuverlàssig funktioniert, möchte ich mir nun etwas Passendes kaufen, das
man eben parallel zu den Tastern einbauen kann.

Ich fasse mal zusammen, was meiner Meinung nach erfüllt sein sollte:
- Empfànger muß Niederspannung schließen, solange man auf den Funksender
drückt.
- Ein oder mehrere passende Funksender mit einer Taste.
- Die Sicherheit der Funkstrecke sollte mindestens einen
Physik-Leistungskurs-Schüler davon abhalten, die Garage zu öffnen.

Gibt es sowas schon im Paket? Auch zu kaufen? Und wenn ja wo? Wonach muß
man fragen, wenn man sowas kaufen will?

Notfalls hilft auch ein link auf eine Bauanleitung + Einkaufsliste.

Ich löte in meiner Freizeit eher nicht, deshalb kenne ich mich mit den
Möglichkeiten auch nicht so aus und bin deshalb auf ein paar Fingerzeige
angewiesen.

Ich bin mir sicher, daß es hierzugrupp die passende Kenntnis gibt und die
wàre mir eine echte Hilfe. Eine Suche bei google und Conrad hat mich
irgendwo zwischen iriitiert und überfordert zurückgelassen. Deshalb setze
ich jetz auf Euch. Also vielen Dank noch mal im Voraus!

Mit besten Grüßen
Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Wilhelms
24/03/2011 - 18:14 | Warnen spam
On 24 Mrz., 17:10, Olaf Kessler wrote:

- Die Sicherheit der Funkstrecke sollte mindestens einen
Physik-Leistungskurs-Sch ler davon abhalten, die Garage zu ffnen.



Moderne Funkfernsteuerungen arbeiten alle mit sog "Rolling-Code".
Das heisst, jedesmal, wenn Du auf die Taste drückst, kommt was
anderes aus dem Sender. Als Ersatz fàllt mir da nur eine Fern-
Bedienung für Auto-Zentralvertriegelungen ein. Sowas findet man
typisch im Autozubehörhandel. Du brauchst dann vielleicht ein
zusàtzliches 12.Netzteil.
Gruss
Harald

Ähnliche fragen