Funkkfernbedienung (Pollin 721 776) unter Linux?

23/02/2011 - 15:01 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

ich habe gerade das im Subject genannte Teil entdeckt.
Hat irgendwer Ähnliches unter Linux laufen? Wie werden Funkfernbedienungen
denn generell unter Linux eingebunden? Per Lirc, oder ist das einfach ein
HI-Device wie eine USB-(Funk-)Tastatur? Braucht's bzw. gibt es dafür
spezielle Treiber oder evtl. Firmware für den Funkempfànger?

Fragen über Fragen...

Ansgar

*** Musik! ***
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
23/02/2011 - 15:34 | Warnen spam
Hallo, Ansgar,

Du meintest am 23.02.11:

ich habe gerade das im Subject genannte Teil entdeckt.
Hat irgendwer Ähnliches unter Linux laufen? Wie werden
Funkfernbedienungen denn generell unter Linux eingebunden? Per Lirc,
oder ist das einfach ein HI-Device wie eine USB-(Funk-)Tastatur?



Auf Rechnerseite: bei diesem Geràt USB, also (vermutlich) nichts mit
LIRC.

Braucht's bzw. gibt es dafür spezielle Treiber oder evtl. Firmware
für den Funkempfànger?



Führt zu "X10", und vielleicht hilft (u.a.)

http://kbase.x10.com/wiki/Software
http://www.x10.com/support/support_soft1.htm
X10 USB Wireless Remote Drivers

ein wenig weiter.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen