Funkmaus ist zeitweise sehr lahm

26/10/2008 - 12:36 von Klaus Wagner | Report spam
Hallo Ihr Spezialisten!

Ich habe eine "Microsoft Standard Wireless Optical Mouse", die immer wieder
mal "hàngt". Das macht sich so bemerkbar: Zunàchst kann ich normal arbeiten,
dann wird sie immer langsamer. Ich muß sie über den ganzen Tisch bewegen
(was bei meiner "Ordnung" nicht ganz einfach ist) um auf dem Monitor ein
Stückchen zu fahren. Mausklicks muß ich dann so 5-10mal vornehmen, bis sich
was rührt.

Die Batterie ist neu; es gibt ein Gegenstück zur Maus mit einem Taster; die
Maus hat auch einen kleinen Taster . Neben dem steht "connect".

Weiß jemand von Euch, wie ich die Funkverbindung herstellen kann? Denn ich
vermute, daß es nur daran liegt.

Viele Grüße und schönen Sonntag

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
26/10/2008 - 12:57 | Warnen spam
Klaus Wagner wrote:

Ich habe eine "Microsoft Standard Wireless Optical Mouse", die immer
wieder mal "hàngt".



Vorab: Arbeitest du mit einem Mousepad? Wechsel mal die Oberflàche, auf der
du die Maus bewegst. Oft wirkt das Wunder.

Zunàchst kann ich
normal arbeiten, dann wird sie immer langsamer. Ich muß sie über den
ganzen Tisch bewegen (was bei meiner "Ordnung" nicht ganz einfach
ist) um auf dem Monitor ein Stückchen zu fahren. Mausklicks muß ich
dann so 5-10mal vornehmen, bis sich was rührt.



Mal saubermachen hast du Druckluft zur Verfügung?

Die Batterie ist neu; es gibt ein Gegenstück zur Maus mit einem
Taster; die Maus hat auch einen kleinen Taster . Neben dem steht
"connect".
Weiß jemand von Euch, wie ich die Funkverbindung herstellen kann?



RTFM. (Steht alles im Handbuch)

(Normalerweise drückt man 1x am USB-Empfànger (oft fàngt nun irgendwas zu
blinken an), dann 1x an der Maus. (damit verlischt das blinken wieder)

Denn ich vermute, daß es nur daran liegt.



Denk ich nicht.



MfG, Martin

Ähnliche fragen