Funkthermometer für Bastelprojekt - welches nehmen?

15/06/2009 - 20:01 von Wolfgang Mahringer | Report spam
Hallo,

Für ein kleines Steuerungsprojekt benötige ich die
ungefàhre Außentemperatur.
Ich dachte daran, eines dieser einfachen Wetterstationen
mit Funksensor zu schlachten. Die Entfernung Funksensor zur
Steuerung ist nicht groß, das wird sich im 5m Bereich bewegen.

Die Frage ist natürlich: Wie leicht kann das Empfangsteil
aus dem Geràt umgebastelt werden?
Welches Protokoll wird da verwendet?
Hat von Euch schonmal jemand sowas gemacht und kann berichten?

vg & Danke,
Wolfgang

From-address is Spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
15/06/2009 - 20:25 | Warnen spam
Wolfgang Mahringer wrote:
Hallo,

Für ein kleines Steuerungsprojekt benötige ich die
ungefàhre Außentemperatur.
Ich dachte daran, eines dieser einfachen Wetterstationen
mit Funksensor zu schlachten. Die Entfernung Funksensor zur
Steuerung ist nicht groß, das wird sich im 5m Bereich bewegen.

Die Frage ist natürlich: Wie leicht kann das Empfangsteil
aus dem Geràt umgebastelt werden?
Welches Protokoll wird da verwendet?
Hat von Euch schonmal jemand sowas gemacht und kann berichten?




Ich nicht, aber andere. In der Hoffnung dass Du ein wenig Italienisch
verstehst, ist eine kurze FAQ in English bei:

http://ficara.altervista.org/atmel_avr.php

Die Geraete von Oregon Scientific sind sehr verbreitet und man findet
die gleiche Elektronik unter allen moeglichen Markennamen und
Gehaeuseformen.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen