Funktion

17/03/2010 - 23:32 von ram | Report spam
Wenn der Term

2 + 3

als »Summe« bezeichnet wird und der Term

2
-
3

als »Bruch«, wie nennt man dann einen Term wie

f(x)

(also Funktion, runde Klammer auf, »...?« und runde Klammer zu)
normalerweise in der Mathematik? Und wie nennt man das vor
der Klammer (na, gut, dafür habe ich bereits »Funktion«
vorgeschlagen) und das in den runden Klammern?

(Ich frage, da ich befürchte, das mit den Bezeichnungen auf
dem Gebiet der Programmiersprachen zu verwechseln. Natürlich
fallen mir Wörter dafür ein, aber ich bin mir nicht sicher,
ob ich es mit Programmiersprachen verwechsle und möchte
möglichst wenige Bezeichnungen erwàhnen, um unbefangene
Antworten zu erleichtern.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Franz Fritsche
18/03/2010 - 00:07 | Warnen spam
On 17 Mar 2010 22:32:58 GMT, Stefan Ram wrote:


f(x)

Und wie nennt man das vor der Klammer (na, gut, dafür habe ich
bereits »Funktion« vorgeschlagen)



Lieber nicht "Funktion", sondern "Funktionszeichen/-symbol" oder
"Funktionsname". Dieser _bezieht_ sich auf die Funktion. (Im Kontext der
Mengenleher ist eine Funktion ja eine Menge, auf die sich der Funktionsname
lediglich bezieht.)

und das in den runden Klammern?



Das "x" selbst ist ja nur eine Variable. Vielleicht kann man auch
"Argumentsstelle" dazu sagen.

FF

Ähnliche fragen