Funktionen lahm legen

16/01/2008 - 14:24 von Juergen Grieb | Report spam
Hallo,

ich habe von Access aus per vba eine Word-Instanz in einem Formular
geöffnet. Jetzt möchte ich möglichst viel an Kontrolle über diese
Instanz ausüben. Dazu möchte ich bestimmte Befehle in Word lahm legen,
also beispielsweise das öffnen einer Datei. Dazu muss ich sowohl den
Eintrag aus dem Datei-Menü entfernen (habe ich geschafft) als auch das
Symbol aus der Symbolleiste (habe ich auch geschafft). Jetzt muss ich
nur noch die Shortcuts los werden, die nachwievor funktionieren (strg
+o, strg+f12, alt+strg+f2).

Wie stelle ich das mit vba an? Gibt es vielleicht eine elegantere
Lösung, einen solchen Befehl wie "Datei öffnen" auf einen Schlag
auszuschalten oder muss ich immer an allen vorkommenden Stellen Hand
anlegen?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Weber
16/01/2008 - 17:19 | Warnen spam
Hallo Juergen,

ein Makro anlegen mit dem Namen des Befehls,
der allerdings nicht immer einfach zu bestimmen ist.

Die englischen funktionieren immmer,
soweit ich mich erinnere.
Hab leider nur eine englische Version hier.

Sub Fileopen()
MsgBox "Fileopen"
End Sub



Gruß

Helmut Weber, MVP WordVBA

Vista Small Business, Office XP

Ähnliche fragen