Funktionieren ATI HD3xxx?

17/04/2008 - 11:51 von Michael Zapf | Report spam
Hallo,

ich bin mir momentan noch unschlüssig, welche Grafikkarte es werden
soll, ob nVidia oder ATI ... ich bin eigentlich ein ATI-Fan (gibt es
auch, ja, und wenn's nur sei, um eine Alternative zu bewahren). Jedoch
weiß ich nicht, ob die HD3xxx-Serie von ATI unter Linux funktioniert -
wenn nicht, probiere ich gerne auch mal die Konkurrenz.

In einem anderen Rechner habe ich eine HD2900Pro problemlos mit dem
propr. Treiber laufen; aber für die 3er-Serie findet man auf der
ATI-Seite keine Treiber. Bei Phoronix habe ich auch keine eindeutigen
Hinweise gefunden, ob die 3er-Karten komplett unterstützt werden (also
mit voller OpenGL-Unterstützung, nicht nur 2D) und ob die offenen
Treiber eine akzeptable Performanz haben.

Hat sich jemand von euch mal an die 3850/3870 herangetraut?

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Semke
17/04/2008 - 16:06 | Warnen spam
Michael Zapf wrote:
Bei Phoronix habe ich auch keine eindeutigen
Hinweise gefunden, ob die 3er-Karten komplett unterstützt werden (also
mit voller OpenGL-Unterstützung, nicht nur 2D) und ob die offenen
Treiber eine akzeptable Performanz haben.


Mein letzter Wissensstand war, dass der offene radeonhd-Treiber noch gar
kein 3D kann...

https://a248.e.akamai.net/f/674/920...linux.html
Die Karten werden offiziel von ATI unterstützt. Ich vermute, dass auch die
3D-Untersützung vorhanden ist, sonst wàre dieser Punkt vermutlich
unter "known issues" aufgelistet.
Mehr kann ich Dir nicht sagen, da ich so eine Karte nicht besitze.


Alexander.

Ähnliche fragen