Funktionieren automatische Filter in SeaMonkey 1.1.7?

10/01/2008 - 17:56 von Andy Zenker | Report spam
Hallo,

kann es sein, dass die Filter, die Nachrichten nach bestimmten
Kriterien automatisch in Unterordner verschieben sollen, in SeaMonkey
1.1.7 nicht richtig funktionieren? Wenn ich im Filtermenü auf
"Ausführen" klicke, funktionieren sie einwandfrei, aber automatisch
eben nicht. SeaMonkey friert beim Maileingang dann regelrecht ein,
nichts làuft mehr.

Gruß,
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Düsterloh
10/01/2008 - 21:40 | Warnen spam
Andy Zenker aber hob zu reden an und schrieb:
kann es sein, dass die Filter, die Nachrichten nach bestimmten
Kriterien automatisch in Unterordner verschieben sollen, in SeaMonkey
1.1.7 nicht richtig funktionieren?



Diese Frage ist hinreichend unpràzise, um als unbrauchbar verworfen zu
werden. ;-)

Ich habe eine ganze Reihe von Filtern für POP3, die in Unterordner
verschieben und auch alle funktionieren.


Karsten
Freiheit stirbt | Fsayannes SF&F-Bibliothek:
Mit Sicherheit | http://fsayanne.tprac.de/

Ähnliche fragen