funktionieren geschweifte Klammern noch?

17/01/2008 - 23:08 von ausprobieren | Report spam
Hallo Uli, hallo Moneygemeinde,

ich erinnere mich, dass man in MS-Money Angaben in geschweiften
Klammern schreiben konnte. Diese wurden dann vor dem Erstellen von
Online-Überweisungen herausgenommen, so dass der Empfànger sie nicht
sehen konnte. Z.B. möchte ich damit vor dem Namen der
Vereinsmitglieder deren vereinsinterne Mitgliedsnummer hinschreiben.
Nun muss ich feststellen, dass dadurch die Überweisungsdaten
durcheinander kommen. Es erscheinen unsinnige Zeichen im Namensfeld,
in der Kontonummer und BLZ.

Ist diese Möglichkeit "Kommentare" einzutragen aus Money 99 entfernt
worden, oder wird sie vom HBCI-Modul nicht unterstützt?

Muss ich jetzt alle Mitgliedsnummern in geschweiften Klammern wieder
rauslöschen oder gibts eine Möglichkeit, doch die Lastschriften aus
Money heraus zu veranlassen? (Fehler tritt bei Lastschriften und
Überweisungen auf).

Gruß Gerd Streichert
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
17/01/2008 - 23:28 | Warnen spam
Hallo Gerhard,

Gerhard Streichert schrieb:

ich erinnere mich, dass man in MS-Money Angaben in geschweiften
Klammern schreiben konnte. Diese wurden dann vor dem Erstellen von


..
Nun muss ich feststellen, dass dadurch die Überweisungsdaten
durcheinander kommen. Es erscheinen unsinnige Zeichen im Namensfeld,
in der Kontonummer und BLZ.

Ist diese Möglichkeit "Kommentare" einzutragen aus Money 99 entfernt
worden, oder wird sie vom HBCI-Modul nicht unterstützt?



Das HBCI-Modul unterstützt das schon lange und bei mir und vielen
anderen unproblematisch. Um das Problem bei Dir zu lösen, brauche ich
1. ein aussagekràftiges Beispiel und
2. die Ausgabe von Geralds Script von http://money.gvogt.de/.

Gruß von der Schlei
Uli
http://www.hbcifm99.de/

Ähnliche fragen