Funktionieren "kleine" Arca-Platten (25mm)?

13/02/2016 - 14:08 von Ralph Aichinger | Report spam
Für kleine Kameras gibt es so kleine Arca-Platten die man
quasi "quer" einspannt, ca. 25mm breit.

Funktioniert das in der Praxis, oder ist da gescheiter lieber
eine größere Platte für die seltenen Fàlle, in denen man an
so einer kleinen Kamera ein Stativ braucht, immer an- und
abzuschrauben?

/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Latka
13/02/2016 - 18:59 | Warnen spam
On 13.02.16 14:08, Ralph Aichinger wrote:
Für kleine Kameras gibt es so kleine Arca-Platten die man
quasi "quer" einspannt, ca. 25mm breit.

Funktioniert das in der Praxis, oder ist da gescheiter lieber
eine größere Platte für die seltenen Fàlle, in denen man an
so einer kleinen Kamera ein Stativ braucht, immer an- und
abzuschrauben?



Wie immer: das kommt darauf an.

Für mich sind sie (in meinem Fall das Äquivalent von Novoflex) optimal
bzw. unverzichtbar, da ich an der Nikon 1V1 mit einer größeren Platte
den FT1-Adapter nicht vernünftig nutzen könnte (vernünftig= ohne den
Adapter von der 1V1 abzuschrauben).

Bei den 1Vx würde der Adapter auch in anderen Situationen unnötig
überstehen. Den kleinen Adapter finde ich ohnehin für solche Kameras
völlig ausreichend. Da kommt ja auch kein Objektiv mit 1 kg und mehr
dran. Das würde das Bajonett ohnehin nicht aushalten ;-)

Grüsse,
Rainer

Ähnliche fragen