Funktionsweise einer Remote Console?

24/09/2008 - 12:29 von leslie eldrige | Report spam
Hallo Zusammen,

Ich spiele mit dem Gedanken eine Remote-Console in VB.NET zu programmieren.
Am besten wàre es, wenn ich dies über HTTP/8080 machen könnte, dann wàre
meine Applikation in der Lage die Firewall umzugehen (natürlich wenn auf der
anderen Seite auch die gleiche Software vorhanden wàre, die eine
umsetzung/tunneling möglich macht).

Nun interessiert mich zuerst einmal welchen Ansatz man wàhlt bzw. wie so
eine Remoteconsole grundsàtzlich umgesetzt wird? Wird ein Desktop von einem
PC zu anderem als Bild gesendet samt Mausposition und Windows-Messages (damit
man an anderem Ende weisst welche Aktion am Bildschirm ausgeführt werden
soll)? Oder werden nur Instruktionen gesendet und dann diese auf der anderen
Seite nachgezeichnet, natürlich Bilder müsste man doch senden (so könnte man
Datenmenge reduzieren bzw. der Remotezugriff wàre schneller und flüssiger)?

Was ich z.B. bemerkt habe ist, dass es grosse Unterschiede zwischen Windows
Remote Console und VNC gibt. Bei WRC làuft alles viel flüssiger und man hat
nicht gerade das Gefühlt, dass man remotemàssige Verbindung hat. Bei VNC ist
sogar im LAN noch alles sehr tràge und langsam ganz zu schweigen wenn man es
über Internet verwendet!

Für eine kurze Erlàuterung bedanke ich mich im Voraus.

les
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
24/09/2008 - 13:01 | Warnen spam
Hallo leslie

Remote-Console in VB.NET zu programmieren
...wie so eine Remoteconsole grundsàtzlich umgesetzt wird?




dies ist so mal kaum ein VB/.NET-Thema.

Grundlagen RDP:
http://en.wikipedia.org/wiki/Remote...p_Protocol

http://support.microsoft.com/kb/186607/en-us

http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...83015.aspx

Eine _wirklich_ gute & performante Implementation
muss recht tiefen Eingriff in das System haben,
daher ist (alleine) VB/.NET weniger geeignet.
=> Komplexitàt, bis Security, würde ein Gross-Projekt.

Was natürlich durchaus möglich ist:
nur die RDP-Client-Console (=ActiveX/OCX)
auf einem VB/.NET Forms GUI einzubinden
plus COM-Interop zur Steuerung.
Ist in MSDN beschrieben.




Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen