für den einen oder den anderen Filmfan:

31/08/2016 - 20:04 von klausesser46 | Report spam
Kurosawa´s RAN restauriert in 4k:

http://www.studiocanal.com/de/news/...s-classics

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Lefeling
31/08/2016 - 20:25 | Warnen spam
schrieb:

KurosawaŽs RAN restauriert in 4k:



Das ist schön - so wie für andere Kurosawa-Filme, die ebenfalls
restauriert wurden (vor einiger Zeit etwa Rashomon, noch viel àlter,
mein persönlicher Favorit).

Dass Dein Hinweis sich aber auf eine Meldung vom Frühjahr letzten Jahres
bezieht, ist Dir nicht aufgefallen? Den Film in der erwàhnten Ausgabe
kann man làngst bei Arthaus auf Blu-Ray kaufen. OK, das ist "2K", aber
das ist nun mal bis heute das höchstauflösende gàngige Consumer-Format.

BTW - es tut wirklich weh in den Augen, in einem Beitrag über Filmkunst
einen Deppenapostroph zu finden. So wie auch das Großschreiben des
Filmtitels - das ist keine Abkürzung, der heißt ganz einfach "Ran".
Ist ja schon fast so schlimm wie "DIA". #-)

Dieter

Ähnliche fragen