Für eine Leerzeile in Kmail genügt nicht nur ENTER drücken

13/04/2010 - 10:29 von Mario Loderer | Report spam
Hallo

Ich nutze Kmail schon einige Zeit in Verbindung mit KDE4. Seit dem besteht
bis zum heutigen Tag noch immer das Problem wenn man ne Email schreibt, und
man macht ne Leerzeile mit der ENTERtaste dann sieht man das zwar im Editor,
aber sie wird einfach ignoriert. Erst wenn man mind. ein Leerzeichen in der
Zeile macht, hat man auch ne Leerzeile. Das nervt schon.
Kann das jemand von euch nachvollziehen? Ich habs mit Ubuntu und Gentoo
getestet. Jeweils KDE4.3.5. Leider immer das gleiche Ergebnis. Das ganze
passiert aber nur wenn man HTMLmails verfasst. Was ja heute zum Standard
gehört.

lg
Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Holtfreter
13/04/2010 - 14:15 | Warnen spam
Mario Loderer wrote:

Das ganze passiert aber nur wenn man HTMLmails verfasst. Was ja
heute zum Standard gehört.



Leider, deshalb ist man darauf angewiesen, HTML-Mails lesen zu
können. Das heißt aber nicht, dass man sich an diesem Unfug auch
schreibender Weise beteiligen muss oder auch nur sollte.
Gruß Werner
http://www.manndat.de/fileadmin/Dok...melung.pdf
http://www.intact.ca/video.html <--VORSICHT HART
http://www.sextra.de/main.html?page!98

Ähnliche fragen