Für einzelne Einträge in eigener Commandbar den Text farbig hervorheben?

11/09/2008 - 15:37 von Michael Mueller | Report spam
x-post & fup2 ... microsoft.public.de.vb

Hi.

Ich würde gerne in einer selbst erstellten Office.Commandbar den Text
einzelner Elemente farbig hervorheben.

Da dies kein eigendliches Excel-Problem ist, schreib ich mal nach m.p.de.vb,
vielleicht weiß jemand von Euch ob es geht, und wie man dies dann ggf.
bewerkstelligen kann? Den Code für das Erstellen der Commandbar hab ich mal
angehàngt.

Danke
Michi

CODE

Public Sub MenueErstellen()
Dim MenueBar As CommandBar
Dim ButtSym As CommandBarButton
Application.EnableEvents = False
Application.ScreenUpdating = False
Set MenueBar = Application.CommandBars.Add("Data",_
msoBarTop, , True)
With MenueBar
.Visible = True
.Protection = msoBarNoChangeVisible _
+ msoBarNoCustomize
End With
Set ButtSym = MenueBar.Controls.Add
With ButtSym
.Caption = "DataImport"
.Style = msoButtonIconAndCaption
.OnAction = "DataImport"
.FaceId = 159
.Visible = True
End With
Set ButtSym = MenueBar.Controls.Add
With ButtSyle
.Caption = "DataInput"
.Style = msoButtonIconAndCaption
.OnAction = "DataInput"
.FaceId = 162
End With
Set ButtSym = MenueBar.Controls.Add
With ButtSym
.Caption = "DeleteLines"
.Style = msoButtonIconAndCaption
.OnAction = "DeleteLines"
.FaceId = 293
End With
End If
Application.EnableEvents = True
Application.ScreenUpdating = true
End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
11/09/2008 - 16:27 | Warnen spam
Michael Mueller schrieb im Beitrag
<gab6uf$4m0$...
Da dies kein eigendliches Excel-Problem ist, schreib ich mal nach


m.p.de.vb,

Na, wenn das kein eigentliches MS Excel- bzw. MS Office-Problem ist, was
denn dann? Ich kann Dir versichern, daß es in VB keinen einzigen Befehl
gibt, der das von Dir gewünschte erledigt. Und selbst wenn in der
verwendeten Programmiersprache ein Befehl dafür vorhanden wàre, dann wàre
das immernoch nicht VB sondern VBA, eine MS Office-eigene
Basic-Implementation; VBA ist in gewissem Sinne eine Teilmenge von VB.

-
Thorsten Albers albers(a)uni-freiburg.de
-

Ähnliche fragen