Furukawa Electric startet Verkauf von Wärmeabfuhrprodukten für LED-Beleuchtung

26/01/2015 - 14:07 von Business Wire
Furukawa Electric startet Verkauf von Wärmeabfuhrprodukten für LED-Beleuchtung
Furukawa Electric startet Verkauf von Wärmeabfuhrprodukten für LED-Beleuchtung

Furukawa Electric Co., Ltd. (TOKYO:5801) startet den Verkauf von Wärmeabfuhrprodukten für LED-Beleuchtungsgeräte der neuen HYC-Serie . Leichtgewichtig und kompakt in Form, reduziert die HYC-Serie die Einschränkungen der Erdbebensicherheit von LED-Beleuchtung, was wiederum die Belastung der Installationsarbeit und ähnliches reduziert.

HYC 130c (Photo: Business Wire)

HYC 130c (Photo: Business Wire)

Derzeit werden im allgemeinen Aluminiumgussprodukte und Wärmeabfuhrteile, die aus Metallklumpen bestehen und Extrudate enthalten, für die Wärmeabfuhr bei LED-Beleuchtung verwendet. Da jedoch die Wärmeabfuhrteile im Zuge mit der höheren Leistung von LED-Beleuchtung größer und schwerer werden, treten Probleme mit LED-Beleuchtungsgeräten auf, die schwer zu handhaben sind, sowie Einschränkungen bei der Erdbebensicherheit.

Dieses Jahr startet Furukawa Electric vollumfänglich den Verkauf der leichtgewichtigen und kompakten Wärmeabfuhrprodukte der HYC Seriefür LED-Beleuchtungsgeräte.
Die HYC-Serie stützt sich auf die Technologien zur Wärmeabfuhr/Kühlung, und die Erfahrung bei elektronischen Produkten, die Furukawa Electric über viele Jahre entwickelt hat. Mit dieser Wärmeabfuhrleistung zusätzlich ausgerüstet, konnte die HYC-Serie weniger als die Hälfte des Gewichts erreichen, verglichen mit konventionellen Wärmeabfuhrprodukten aus Aluminiumguss und Extrudaten. Dies ist ideal, um die LED-Hochleistungsmodule zu kühlen, die hauptsächlich in Warenlagern, Fabriken, sowie Sporthallen als Deckenbeleuchtung, sowie bei Außenflutlichtanlagen und ähnlichem verwendet werden.

"Es ist uns eine große Freude, die HYC-Serie freizugeben", sagte Ryoji Ono, Corporate Vice President der Thermal Management Solution & Products Division. ”Wir werden laufend daran arbeiten, Wärmesenkgeräte zu bieten, die ein wertvoller Beitrag für Menschen und Gesellschaft sein können”

Zunächst startet Furukawa Electric den Verkauf von zwei Typen: den HYC 130c(Gewicht 0,78 kg) 100 – 130 W gewellten Lamellenkühlkörper, und den 200-W-Klasse HYC 200 (Gewicht 1,2 kg) Wärmerohrkühlkörper. Furukawa Electric plant, die Reihe im Zuge der Zunahme von LED-Hochleistungsmodulen zukünftig kontinuierlich zu erweitern.

Über Furukawa Electric Group
Die Furukawa Electric (TOKYO:5801)(ISIN:JP3827200001) Group begann ihre Geschäfte 1884, als ihre Kupferverhüttung und ihre Drahtfabrik gegründet wurden. Seitdem ist Furukawa Electric führend bei neuesten Technologien, wobei sie sich mit verschiedenen technologischen Belangen beschäftigt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

EMEA
Furukawa Electric Europe Ltd. Deutsche Niederlassung
Jens Gollata, +49 2104 952 3601
Verkaufsmanager
jens.gollata@furukawa.co.uk
oder
Nord- und Südamerika
American Furukawa, Inc.
Akira Hamakawa, +1-770-798-2008
Geschäftsführer der Electronics & Specialty Division
ahamakawa@americanfurukawa.com


Source(s) : Furukawa Electric Co., Ltd.

Schreiben Sie einen Kommentar