Fusion Drive mit mehreren Platten?

22/06/2014 - 13:02 von spamfalle2 | Report spam
Kann man eigentlich ein Fusion Drive mit einer SSD und mehreren Platten
bauen?

Ich habe im Netz nichts zum Thema "Fusion Drive" und "Multiple Disks"
gefunden, außer:
http://blog.fosketts.net/2011/08/05...-commands/

"lots of functionality is lacking still:
1. You can't create a logical volume group (LVG) by hand, adding
multiple disks. It seems like you could, but not enough works yet."

Aber das ist von Aug.2011. Da sollte sich doch inzwischen was getan
haben...


Das wàre nàmlich DIE Lösung für meinen geplanten Hackintosh Server mit
SSD und 4-5 Harddisks: Ein wirklich großes Volume (16 oder 20 TB) was
trotzdem sauschnell wàre!
Wenn dann noch einzelne Disks schlafen könnten (z.B. wàhrend ein Film
der auf Platte 2 liegt gestreamt wird könnten die anderen Disks im
idle-spindown schlafen) wàre ich restlos zufrieden...

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
22/06/2014 - 15:09 | Warnen spam
Marc Stibane schrieb in <news:
Wenn dann noch einzelne Disks schlafen könnten (z.B. wàhrend ein Film
der auf Platte 2 liegt gestreamt wird könnten die anderen Disks im
idle-spindown schlafen) wàre ich restlos zufrieden...



Dann würd' ich mir ja erstmal anschauen, wie das mit "disk sleep" in
Zusammenhang mit Fusion Drive schon bei nur einer Platte funktioniert.

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen