FYI: OOo, ASF und TDF

01/06/2011 - 22:38 von Juergen Fenn | Report spam
Aktueller Stand: Oracle übergibt also den Code an die Apache Software
Foundation. Das OOo-Projekt kümmert sich darum, den Code und die
Dokumentation zu sichern, um sich vor Verlust zu schützen, und die
Document Foundation wünscht sich eine Wiedervereinigung des Projekts.

http://www.heise.de/newsticker/meld...53346.html
http://blog.documentfoundation.org/...oundation/
http://www.marketwire.com/press-rel...521400.htm

Jürgen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Lehmeier
05/06/2011 - 18:09 | Warnen spam
Juergen Fenn schrieb:
Aktueller Stand: Oracle übergibt also den Code an die Apache Software
Foundation. Das OOo-Projekt kümmert sich darum, den Code und die
Dokumentation zu sichern, um sich vor Verlust zu schützen, und die
Document Foundation wünscht sich eine Wiedervereinigung des Projekts.

http://www.heise.de/newsticker/meld...53346.html
http://blog.documentfoundation.org/...oundation/
http://www.marketwire.com/press-rel...521400.htm



Wàre schön wenn es in Zukunft nur ein vernünftiges Projekt gàbe anstatt
mehrerer halbgarer. Dann könnte man auch die Resourcen bündeln. Ob die
Apache- und die Openoffice-Communitie allerdings kompatibel sind muß
sich noch zeigen, denn anscheinend gibt es dort auch einige grundlegende
Unterschiede. Wie auch immer die aussehen mögen.

MfG R:Lehmeier

Ähnliche fragen