[FYI] sdx zu UUID / Programm

16/02/2016 - 12:54 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo,

als meine Basis-Installation von Arch Linux fertig war, hatte ich immer
so einen Time-Out beim Start. Das lag mE daran, daß in /etc/fstab
wàhrend der Installation z. Bsp. /dev/sda1 eingetragen wurde, aber nach
spàterem blkid war sda1 dann sdb1, etc..
Und das àndern nach UUID's mit quasi "gar nix" (also nano und Kuli
quasi) war àcht 'ne kleine Hölle.
Also..., Programm geschrieben. :)

Ich habe das dann auch mal online gestellt und kann heruntergeladen werden.
Es, das Programm, muss nicht sofort auf /etc/fstab angewandt werden,
sondern man kann es sich in Ruhe (mit bei gelieferten Test-fstab's)
anschau'n.

Vielleicht kann's ja der eine, oder andere gebrauchen. Für Feedback,
Anregungen, etc. bin ich dankbar.

Zum Download:
<http://www.individcore.de/Earlybite...s.html>

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Novak
16/02/2016 - 14:46 | Warnen spam
Am 16.02.2016 um 12:54 schrieb Heinz-Mario Frühbeis:
Hallo,

als meine Basis-Installation von Arch Linux fertig war, hatte ich immer
so einen Time-Out beim Start. Das lag mE daran, daß in /etc/fstab
wàhrend der Installation z. Bsp. /dev/sda1 eingetragen wurde, aber nach
spàterem blkid war sda1 dann sdb1, etc..
Und das àndern nach UUID's mit quasi "gar nix" (also nano und Kuli
quasi) war àcht 'ne kleine Hölle.
Also..., Programm geschrieben. :)

Ich habe das dann auch mal online gestellt und kann heruntergeladen werden.
Es, das Programm, muss nicht sofort auf /etc/fstab angewandt werden,
sondern man kann es sich in Ruhe (mit bei gelieferten Test-fstab's)
anschau'n.

Vielleicht kann's ja der eine, oder andere gebrauchen. Für Feedback,
Anregungen, etc. bin ich dankbar.

Zum Download:
<http://www.individcore.de/Earlybite...s.html>



Ich hatte soweas immer blkid |grep ... >>/etc/fstab gemacht und dann den
eintrag geàndert/angepasst. Aber deine Lösung scheint eleganter :-)

Jan

Ähnliche fragen