FYI Workaround für klassisches Startmenü in Windows 7

23/02/2010 - 14:03 von Thorsten Albrecht | Report spam
FYI Um das klassische Startmenü in das normale Windows7-Startmenü zu
integrieren, kann man die Bibliothek "Dokumente" nutzen:
http://win7vista.com/index.php?topic14.0

Guter Workaround ohne Zusatztools.

(Hier eine Kurzfassung auf Deutsch:
http://www.drwindows.de/108915-post3.html)

Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
23/02/2010 - 14:40 | Warnen spam
Thorsten Albrecht:

FYI Um das klassische Startmenü in das normale Windows7-Startmenü zu
integrieren, kann man die Bibliothek "Dokumente" nutzen:



Warum sollte man sowas machen?
Da wird behauptet, es gàbe das klassische Startmenü noch und Microsoft
würde das arglistig verschweigen. Das ist doch kompletter Blödsinn.
Das, was da erreicht werden kann, ist noch nicht mal annàhernd das, was
das klassische Startmenü geboten hatte. IMHO eine völlig sinnlose
Anleitung. Der wichtigste Punkt beim klassischen Startmenü war die
Möglichkeit, mit WIN-X bequem Programme starten zu können und den
Schnellstart-Teil über dem Start-Button beliebig, auch mit Untermenüs,
einrichten zu können. Dazu darf schon mal kein Suchfeld im Startmenü
vorhanden sein. All das geht mit dieser Bastelei natürlich nicht und
stellt praktisch eine Verunstaltung von Windows dar.

hpm

Ähnliche fragen