G DATA patcht Windows Laufzeit-Bibliotheken mit VeriSign Zertifikat

03/08/2010 - 14:23 von Winfried Wolf | Report spam
Bis vor Kurzem hab ich auf meinen Rechnern G DATA AntiVirus eingesetzt,
inzwischen aber deinstalliert.
Zufàllig ist mir nun grad aufgefallen, dass einige allgemeine
Laufzeit-Bibliotheken aus dem System32-Verzeichnis sich gegenüber den
Originalen vergrößert haben. Bei nàherer Betrachtung sehe ich dort
jeweils angehàngte VeriSign-Zertifikate, ausgestellt auf G DATA.
Betroffen sind u.a. MSVCR71.DLL und MSVCP71.DLL, die auch Bestandteil
meiner weitergegebenen Installationspakete sind, was laut meiner
Developer-Lizenz auch erlaubt ist.
Dadurch sind jetzt aber diese gepatchten Versionen an die Kunden geraten.
Ich hab keine Ahnung welche Seiten-Effekte das haben kann und was G DATA
überhaupt mit diesem Vorgehen bezweckt.
Weiß jemand Nàheres dazu?

Gruß,
WiWo
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
03/08/2010 - 14:35 | Warnen spam
Hallo, Winfried,

Du meintest am 03.08.10:

Ich hab keine Ahnung welche Seiten-Effekte das haben kann



Meinst Du mit "Seiten-Effekt" etwa "Nebenwirkung"?

So wàre nàmlich "side effect" sauber zu übersetzen.

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen