G.u.T.: Das 11.05.2011 - Super-Potential : Zwischenbilanz ...

12/05/2011 - 17:59 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T.: Das 11.05.2011 - Super-Potential : Zwischenbilanz ...

1.
Mit dem folgenschweren Erdbeben im Südosten Spaniens,
2011-05-11 16:47:25.0 37.68 N 1.68 W 2 Mw 5.1 SPAIN (Quelle: EMSC),
durch das neun Todesopfer und 250 Verletzte zu beklagen sind und
Gebàude einstürzten, zeigte sich, daß meine intensive Warnung
bezüglich dem 11.05.-Potential gerechtfertigt war.

Die Magnitude des Bebens mag fachlich Unversierten relativ gering
erscheinen. Jedoch repràsentieren Erdbeben-Magnituden, wie ich schon
öfter mitteilte, keineswegs (stets) die kompletten kosmischen
Potentiale, denn: Die Kràfte, die grundsàtzlich am gesamten Planeten
angreifen, verteilen sich - global - auf zusàtzliche Bewegungen im
Erdmantel und in der -kruste und gehen zum Teil in atmosphàrische
Energien (Wolkenbildung, Stürme) über.

Aus historischen Aufzeichnungen ist ersichtlich, daß sowohl die
afrikanische Platte, wie auch die eurasische Platte, eher nur relativ
moderate Magnituden zulassen, was im Falle der eurasischen Platte an
dem großen, zusammenhàngenden und damit relativ stabilen Schelf liegen
dürfte, wàhrend bei der afrikanischen Platte der Grund in der Größe
(Masse) des afrikanischen Kontinents - bei gleichzeitig relativ
geringem Radius der afrikanischen Platte, im Ggs. zum pazifischen
Becken, in dem oft weitaus höhere Magnituden erscheinen, liegen dürfte
(eine kleine Membrane benötigt mehr Energie für die gleiche Amplitude
einer große Membrane); daher rührt schließlich auch der Umstand, daß
die großen Megabeben ausschließlich im pazifischen Raum zu finden sind
(vgl.: http://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeben).

2.
Schon in den frühen Morgenstunden des 11.05.2011 erwachte der Ätna auf
Sizilien erneut, spuckte in der Nacht zum Donnerstag Lava und bedeckte
die nahegelegene Stadt „Catania" mit Asche (vgl.:
http://www.stern.de/news2/aktuell/v...84264.html).

3.
Der Scheitel des Mississippi-Hochwassers deckte sich ebenfalls mit dem
11.05.-Potential. In meiner Potential-Vorhersage für Mai warnte ich
bereits vor der Gefahr für Überschwemmungen:

„Ausblick: Bis etwa 11.05.2011 wird sich der interne Erddruck nun
wieder abbauen. Das bedeutet, daß überall auf der Welt die Landmassen
- kurzzeitig - ein wenig absinken, so daß sie möglicherweise, da sie
dabei elastisch um ihre Normallagen schwingen, über ihren Normalwert
hinaus absinken könnten, so daß die Ufer so tief zu liegen kàmen, so
daß - vor allem an den Deltas - größere Flüsse über die Ufer treten
könnten. Vor allem nach stàrkeren Niederschlàgen in den vergangenen
rund zwei Wochen kann dabei die Illusion entstehen, daß die
zurückliegenden Niederschlàge (allein) die Ursache für solche
Überschwemmungen seien. Gefàhrdet dürfte hierfür derzeit sicherlich
das Einzugsgebiet des Mississippi (U.S.A.) sein."
Message-ID:
news:6eeda0c0-381d-470e-aa67-dab001cd6c79@e8g2000vbz.googlegroups.com

Zuletzt am 05.05.2011 warnte ich nochmals bezüglich „katastrophaler
Wetterphànomene":

„Hinsichtlich des Super-Potentials im Umfeld des 11.05.-
Scheitelpunktes
warne ich erneut vor möglichen, sehr starken Bewegungen der Erdkruste:
Hier dürften - neben katastrophalen Wetterphànomenen - sehr starke
Erdbeben und ggf. Tsunamis zu erwarten sein!"
Message-ID:
news:104a6664-cc42-4720-a762-5927d5e07737@p13g2000yqh.googlegroups.com

Fazit:
1. Das bisherige Ergebnis deckt sich auffàllig mit meinen Prognosen
und belegt daher meine Physik aufs Neue.
2. Meine Warnungen vor dem Super-Potential sind bzw. waren allesamt
gerechtfertigt!

Bezüglich der gesamten Vorhersage hinsichtlich des 11.05.2011-
Potentials:

Warnung: „Der 11.05.2011" endet - aus meiner Sicht - frühestens in
einer Woche! ..

Rüdiger Thomas
Naturphilosoph, Begründer der Großen
universellen Theorie (G.u.T.)

Tipp: Ich rate dazu, „Trolle" wie "Matthias Kern", „"Botlef Desau"„,
"Andreas J. Bittner", „Antichrist", „Cartman", „Andre Grafe", „Klaus
Schröder", „Serjo Lasalle", „michael", „Franz Glaser", "Larry",
„wernertrp", "Daniel, "Mandic", „Wolfgang Kieckbusch", „Thomas
Koller", „Klaus Schröder", „Christian Grünwaldner", „Guenther Moeller-
Schoen" zu ignorieren bzw. zu filtern. Siehe hierzu auch Message-ID:
news:ffddaf05-9798-46f1-b3bb-51e52523e520@x11g2000yqc.googlegroups.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Thomas
30/05/2011 - 10:54 | Warnen spam
On 12 Mai, 15:59, Rüdiger Thomas wrote:
G.u.T.: Das 11.05.2011 - Super-Potential : Zwischenbilanz ...
...
„Ausblick: Bis etwa 11.05.2011 ...



Leider hatte sich in obiger Passage ein Fehler im Datum
eingeschlichen, wie hoffentlich alle - außer mir ;) - gemerkt hatten,
da das Datum vor dem Datum des Postings lag:

Richtigstellung:
„Ausblick: Bis etwa 11.06.2011 ...

Rüdiger Thomas

Ähnliche fragen