G.u.T.: In den kommenden Tagen global mehr Niederschläge zu erwarten ...

20/05/2011 - 02:43 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T.: In den kommenden Tagen global mehr Niederschlàge zu
erwarten ...

Ein derzeitiger Anstieg der SMT-Austrittsströmung, über der ganzen
Erdoberflàche verteilt, làßt auf eine global zunehmende Wolkenbildung
schließen, wodurch es regional zu heftigen Niederschlàgen kommen
dürfte.

Ab morgen dürfte auch eine Gefahr für die Entstehung eines Hurrikans/
Zyklons bestehen; alternativ könnten sich diese Energien - wie schon
Mitte bis Ende April - in Tornados und/oder in auffàllig vielen
Gewittern àußern. Sollten derart konzentrierte Entladungen der
atmosphàrischen Energien zu Tage treten, ist damit zu rechnen, daß
überall anderswo auf der Welt die Wolken quasi am Entstehungsort
verharren werden, was die Gefahr für Überschwemmungen und Erdrutsche
erhöhen würde.

Rüdiger Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Kohlhaas
20/05/2011 - 07:25 | Warnen spam
Hallo,

"Rüdiger Thomas" schrieb

ist damit zu rechnen, daß
überall anderswo auf der Welt



Welch herrlich genaue Lokalisierung.
'überall anderswo auf der Welt' ist wohl typisch für Rüdiger.

Warum gehst Du eigentlich nicht in die Politik?
Da könntest Du Dich mal so richtig entfalten!

Bernd Kohlhaas

Ähnliche fragen