G.u.T.: Die aktuelle Situation am Firmament - Aussichten auf Februar 2011

30/01/2011 - 21:40 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T.: Die aktuelle Situation am Firmament - Aussichten auf Februar
2011

Wie gewohnt nun, Ende Januar 2011, der Ausblick auf kosmische
Potentiale und den hieraus zu erwartenden Naturereignissen im Februar.

1. Erdbebenpotentiale: Sehr starke kosmische Potentiale erscheinen um
dem 05.02. herum und vor allem ab Mitte des Monats, dabei
hauptsàchlich um den 20./21.02. (sehr stark) herum.

2. Wetterpotentiale: Wetterumschwung ist jeweils um folgenden Tage
herum zu erwarten: 01./02.02.2011, 05.-07.02.2011, 20.02.2011. Es ist
ab Anfang Februar mit auflebenden Winden zu rechnen, wobei die
Temperaturen auf der Nordhalbkugel - der Jahreszeit überlagert -
ansteigen sollten. Um den 20.02. herum dürften sich größere Sturmtiefs
zeigen.

3. Auszug aus der Vorhersageliste für das Jahr 2011 (vgl.:
https://sites.google.com/site/gross...letheorie/):

29.01.2011 ****(*) Ergànzung v. 13.01.2011 (Ab hier: Serien von
Erdbeben zu erwarten. Etwa bis 04./05.02.)
01.02.2011 **** Ergànzung v. 13.01.2011
03.02.2011 * Ergànzung v. 13.01.2011 (Ab hier: Sonnenflecken-Anstieg
zu erwarten; vermutlich auf Rückseite d. S., so daß sie erst spàter
sichtbar werden)
05.02.2011 ****
06.02.2011 **
07.02.2011 **
08.02.2011 *
12.02.2011 *** Ergànzung v. 13.01.2011
14.02.2011 *
15.02.2011 *****
19.02.2011 ****
20.02.2011 *****
21.02.2011 ****(**) Ergànzung v. 13.01.2011
22.02.2011 ***
23.02.2011 **
24.02.2011 ***
25.02.2011 ****
26.02.2011 **
02.03.2011 *
04.03.2011 *****

Die Sterne (*) stellen eine Kombination aus Anzahl und Stàrken
kosmischer Potentiale dar. Schon ein einzelner Stern kann dabei ein
Erdbeben mit einer Magnitude über M5.9 bedeuten.

Rüdiger Thomas
Naturforscher, Begründer der Großen
universellen Theorie (G.u.T.)

Der Text ist ebenfalls unter https://sites.google.com/site/gross...otentiale,
im Ordner "Aktuell" downloadbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bin Ertefan
31/01/2011 - 08:33 | Warnen spam
Rüdiger Thomas schrieb im Newsbeitrag

NUR MÜLL, MÜLL, MÜLL - WIE IMMER!

Wie ersichtlich, treibt weiterhin ein Faker unter dem Namen von Rüdiger
Thomas, oder auch "Bin Rtfan" sein Unwesen, wobei er selbst nicht davor zurückschreckt, dabei auch
Rüdiger Thomas Email-Adresse zweckzuentfremden.

DA WEINEN WIR ABER ALLE!

Da nun niemand mehr weiss, was echt, oder was falsch ist,
schlage ich vor, Rüdiger Thomas dauerhaft in den Filter zu übernehmen!

Filter beim Newsreader gegen meine sinnlosen
Betreff enthàlt MKT -> löschen
Von enthàlt Rüdiger Thomas -> löschen
Von enthàlt neoDeppen-Hunter -> löschen
Von enthàlt G.G. Nleschundco -> löschen
Betreff enthàlt G.u.T -> löschen
Von enthàlt Wedel-Inside -> löschen
Von enthàlt Bin Ertefan -> löschen
Von enthàlt Troll-Finder -> löschen

Und das wird schnell angepasst!








554657

Ähnliche fragen