G.u.T.: Erneut schweres Erdbeben am 11.03.2011-Epizentrum in Japan. ..

07/04/2011 - 18:11 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T.: Erneut schweres Erdbeben am 11.03.-Epizentrum in Japan. ..

Mit
2011-04-07 14:32:44.0 38.29 N 141.62 E 50 Mw 7.2 NEAR EAST COAST OF
HONSHU, JAPAN (Quelle:EMSC)
ereilte Japan ein weiteres, starkes Erdbeben - im Bereich des
Epizentrums des verheerenden Desasters vom 11.03.2011. Eine
Tsunamiwarnung wurde herausgegeben.

Noch wenige Tage zuvor hatte ich davor gewarnt, daß Japan derzeit für
die kosmischen Potentiale am pràdestiniertesten ist, da die Erdkruste
hier noch am beweglichsten sein dürfte:
Message-IDs:
news:07e5bba9-f1a6-47c1-bf23-39ffcf8bf8ab@o20g2000yqk.googlegroups.com
news:c69ff3fe-
f944-458c-91fb-434eea7d303f@n10g2000yqf.googlegroups.com.

Kurz zuvor erschien ein recht starkes Erdbeben auch in Mexiko:
2011-04-07 13:11:24.0 17.48 N 93.97 W 165 Mw 6.5 VERACRUZ, MEXICO
(Quelle:EMSC).

Meine Warnung vor enorm vielen kosmischen Hochpotentialen bestàtigt
sich bereits. Und der April hat noch weitaus stàrkere Potentiale in
petto! ..

Warnung: Vor dem M9.0-Erdbeben in Japan (11.03.2011) erschien dort
zwei Tage zuvor ebenfalls ein Erdbeben der Stàrke M7.2. ..

Rüdiger Thomas

# Tipp: Trolle, wie „Cartman", „Andre Grafe", „Klaus Schröder", „Serjo
Lasalle", „michael", „Franz Glaser", "Larry", „wernertrp", "Daniel,
"Mandic", „Wolfgang Kieckbusch", „Thomas Koller", „Klaus Schröder",
„Christian Grünwaldner", „Guenther Moeller-Schoen" werden meinerseits
nicht beachtet. Ich rate dazu, diese grundsàtzlich zu ignorieren bzw.
zu filtern. Siehe hierzu auch Message-ID:
news:ffddaf05-9798-46f1-b3bb-51e52523e520@x11g2000yqc.googlegroups.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt Klühe
07/04/2011 - 19:04 | Warnen spam
Oh, shit, ich hatte vergessen davor zu warnen, dass heute
Nacht mit Dunkelheit zu rechnen ist...

Will ich hiermit nachgeholt haben (um auf demselben Level vorherzusagen, wie
es andere hier auch tun...) ;-)))


Gruß,
Kurt

Ähnliche fragen