G.u.T.:Ich gestehe nun meine psychische Krankheit ein!

11/10/2010 - 13:08 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T.:Ich gestehe nun meine psychische Krankheit ein!

Liebe Fangemeinde von mir!
Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, dass ich
wirklich in die Psychiartie muss.
Leider weiss ich noch nicht, wie ich mich selber auf immer und ewig
einweisen lassen kann.

Ich habe festgestellt, dass ich unter folgenden Krankheiten leide:
Dipsomanie
Megalomanie
Erfinderwahn
Paranoia querulans

Dieses Posting ist echt, da ich ja nie mehr meine IP über Google senden
kann, da ich dort ja nun auch herausgeflogen bin.

Rüdiger Thomas
Möchtegernforscher, Begr. der G.u.T. und bald Held der Psychiatrie
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Kieckbusch
11/10/2010 - 13:17 | Warnen spam
On 11 Okt., 12:08, Rüdiger Thomas wrote:
G.u.T.:Ich gestehe nun meine psychische Krankheit ein!



Hàtte nicht sein müssen - haben wir alle schon gemerkt!

W.K.

Ähnliche fragen