G.u.T. Laxativa

31/07/2011 - 22:02 von Horst Nietowski | Report spam
Die besten Mittel gegen Druckpotentiale. Empfohlen vom
Bestsellerautor *1* Ruediger Thomas, der sich mit
sowas auskennt. Hilft auch bei Omi-Sternen; allerdings
niemals nicht bei Nie-Sternen. Wo nie Sterne sind, da
gibt es auch kein Druckpotential.

*1* Ein an sich selbst verkauftes Buch. Aber immerhin.
Besser als nix.
 

Lesen sie die antworten

#1 Botlef Desau
31/07/2011 - 22:25 | Warnen spam
Horst Nietowski schrieb:

Die besten Mittel gegen Druckpotentiale. Empfohlen vom
Bestsellerautor *1* Ruediger Thomas, der sich mit
sowas auskennt. Hilft auch bei Omi-Sternen; allerdings
niemals nicht bei Nie-Sternen. Wo nie Sterne sind, da
gibt es auch kein Druckpotential.

*1* Ein an sich selbst verkauftes Buch. Aber immerhin.
Besser als nix.



Er hàtte sich ja auch mehr bestellen können und unter mehr Pseudos
imaginàre Kritiken schreiben können, doch das wahr im wohl zu teuer oder
zu viel Aufwand.

Was mich bei Rüdi, ebenso wie bei Fettleff wundert, ist, wie viel
Freizeit dieser Typ hat. Das ist wohl mit regelmàssiger Erwerbsarbeit
nicht vereinbar.

Besonders lustig war es, als er mal seinen Rechner zu Hause per DynDNS
nutzte, um seine Pamphlete der breiten Öffentlichkeit zugànglich zu
machen. Nach drei Tagen war die lustige Veranstaltung zu Ende - wegen
der Kosten!

Was hab ich gelacht!

Übernimmt das Amt denn solche Kosten nicht?

Pruuuust!

Ähnliche fragen