Forums Neueste Beiträge
 

G.u.T.: NASA-Forscher rätseln über Riesen-Sturmwirbel auf Saturn ...

07/07/2011 - 22:54 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T.: NASA-Forscher ràtseln über Riesen-Sturmwirbel auf Saturn ...

http://www.welt.de/wissenschaft/art...-Erde.html

Dabei ist die Entstehung - anhand der G.u.T. - leicht zu erklàren:

Denn am 27.11.2010 schob sich Merkur zwischen die beiden Reisen-
Gasplaneten, Jupiter und Saturn, wobei die kurzzeitige Auflösung
dieser beiden betreffenden Merkur-MKE eine Energiezufuhr für die
Saturn-Atmosphàre (auch die Jupiter-Atmosphàre dürfte dabei Energie
aufgenommen haben; jedoch kann man heute noch nicht vorhersagen, in
welch einem Verhàltnis sich die Energien dabei auf beide Planeten
aufteilen) bedeutete. Ähnlich wird auch das globale Wettergeschehen
auf der Erde gesteuert: Auch hier ist Merkur stàndig Hauptlieferant
energetischer Effekte innerhalb der Erdatmosphàre.

Weil der Saturn-Jupiter-MKE dabei nahe der Sonne lag, die einen Druck
auf den MKE ausübt, war die Energie des Effekts recht groß. Daß der
Sturm in nördlichen Breiten des Saturn erschien, dürfte darauf
zurückzuführen sein, daß er derzeit oberhalb der Ekliptik liegt,
wàhrend Jupiter unterhalb liegt.

Rüdiger Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Thomas
07/07/2011 - 22:56 | Warnen spam
On 7 Jul., 20:54, Rüdiger Thomas wrote:
G.u.T.: NASA-Forscher ràtseln über Riesen-Sturmwirbel auf Saturn ...
...



Berichtigung: "... Riesen-Gasplaneten ...", weshalb dieser Artikel
natürlich nicht nach de.rec.reisen.misc gepostet wurde! .. ;)

R.T.

Ähnliche fragen