G.u.T. Serie von stärkeren Erdbeben weltweit bestätigt Prognose für Beginn des Juni deutlich. ..

06/06/2011 - 11:04 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T. Serie von stàrkeren Erdbeben weltweit bestàtigt Prognose für
Beginn des Juni deutlich. ..

Meine Warnung - „Kritische Erdbeben-Potentiale erscheinen zu Beginn
des Monats in großer Zahl ..." (vgl.:
news:5e6a6737-
aaa4-42ee-9166-008a566fdf31@m40g2000vbt.googlegroups.com
) - bestàtigt sich bereits mit einer Serie von Erdbeben mit Magnituden
über M5.8 bis etwa M6.5:

2011-06-01 12:55:20.0 37.52 S 73.74 W 10 Mw 6.3 OFFSHORE BIO-BIO,
CHILE
2011-06-03 00:05:00.0 37.33 N 143.92 E 10 Mw 6.5 OFF EAST COAST OF
HONSHU, JAPAN
2011-06-05 11:51:19.0 55.56 S 146.90 E 40 Mw 6.4 WEST OF MACQUARIE
ISLAND
2011-06-05 16:35:05.0 15.14 S 177.96 W 10 Mw 5.9 FIJI REGION
(Quelle: EMSC).

Auffàllig ist, daß die Erdkruste mittlerweile wieder mehr reagiert.
Dies dürfte vor allem an den derzeit sehr starken Impulspotentialen
liegen.

Aber auch der Umstand, daß die Sonne sich dem nördlichen Wendekreis
nàhert, dürfte hierbei eine merkliche Rolle spielen: So sind es
natürlich gerade die Wendekreis-Regionen, die jeweils, im Abstand von
sechs Monaten, wie keine anderen Regionen auf der Welt - innerhalb
kürzester Zeit gleich zweimal die Sonne im Zenit haben, nàmlich bei
Annàherung an den Wendekreis und wenn die Sonne ihren jeweiligen
Rückweg antritt, wie also im Umfeld des 21. Juni und des 21. Dezember.
Die Wendekreise, die bekanntlich symmetrisch um den Äquator - in einem
Abstand, wie er der Neigung der Erdachse entspricht - angeordnet sind,
zeigen den Spielraum an, welchen die Sonne zur Verfügung hat, die
Erdoberflàche zu beeinflussen - oder man kann auch sagen:
mitzugestalten. Denn insbesondere unter der Sonne heizen sich
Erdmantel und -kruste stàndig so stark auf, daß durch diesen
Mechanismus der sogenannte „Äquatorwulst" entstanden ist, wodurch
schließlich auch auch die Abplattung der Pole relativ zum Äquator
entstanden ist. Bezüglich ihrer solaren SMT-Druckkraft entwickelt die
Sonne direkt an den Wendekreisen die stàrksten Drehmomente in Bezug
auf die Kontinentalplatten, die sie tàglich einmal überstreift. Der
Äquator dient dabei quasi als Drehangelpunkt - und die starken Momente
am nördlichen Wendekreis können dann zu großen Bewegungen - sowohl im
Norden führen, wie auch über die Hebelwirkung in den Regionen südlich
des Äquators.

Die weiteren Aussichten:
Wie sich in den zurückliegenden Monaten zu belegen scheint, sind
kosmische Potentiale, die zu einer Zunahme atmosphàrischer Energien
führen, zumindest in mehreren Fàllen, wie ich zu erkennen glaube, auch
die Ursache für erstarkenden Vulkanismus. Aus diesem Grunde folgend
die Tage des Juni, in deren Umfeld sehr starke Potentiale dieserart
auftreten werden:

08.06.2011 **
15.06.2011 ***
21.06.2011 *
25.06.2011 (**)

Die angegebenen Potentiale stellen auch zugleich sehr starke Kràfte
dar, welche zu heftigsten(!) Erdbeben und Tsunamis führen können
dürften.

Rüdiger Thomas
Naturforscher, Begründer der Großen
universellen Theorie (G.u.T.)

Hinweis: Ich rate dazu, altbekannte „Trolle", wie „Guenther Moeller-
Schoen", „Antichrist", „"Botlef Desau"„, "Andreas J. Bittner",
„Cartman", „Andre Grafe", „Klaus Schröder", „Serjo Lasalle",
„michael", „Franz Glaser", "Larry", „wernertrp", "Daniel, "Mandic",
„Wolfgang Kieckbusch", „Thomas Koller", „Klaus Schröder", „Christian
Grünwaldner", zu ignorieren bzw. zu filtern. Siehe hierzu auch Message-
ID:
news:ffddaf05-9798-46f1-b3bb-51e52523e520@x11g2000yqc.googlegroups.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Antichrist
06/06/2011 - 13:31 | Warnen spam
"Rüdiger Thomas" schrieb im Newsbeitrag news:
Diesen Dreck von Rüdiger Thomas nicht lesen, da SMT-Druckkraft nicht vorhanden


entstanden ist. Bezüglich ihrer solaren SMT-Druckkraft entwickelt die


SMT Druckkraft ist eine von Rüdigter Thomas erfundene, und nicht einmal von ihm belegbare, Größe.
Zwar wird er wieder wie ein Irrer herumschreien, weil es ja angeblich von ihm irgendwann, irgendwo mal angeblich veröffentlicht wurde, nur leider lesen wir die Bahnhofstoiletten hier nicht.

Und die Kraft HIER zu erklàren, dazu ist der Hütchenspieler und Scharlatan nicht in der Lage.


Rüdiger Thomas
Natürlich doof, Begründer der Großen
universellen Trollerei (G.u.T.)

Ähnliche fragen