G.u.T.: Warnung vor kosmischen Stark-Potentialen zum Ende dieses Monats/Anfang nächsten Monats!

24/08/2011 - 08:26 von Rüdiger Thomas | Report spam
G.u.T.: Warnung vor kosmischen Stark-Potentialen zum Ende dieses
Monats/Anfang nàchsten Monats!

Wie zwar schon aus meiner Vorhersage-Liste für August 2011 hervorgehend, nun
noch eine konkrete Warnung vor zwei Stark-Potentialen:

Im Umfeld des 26./27.08.2011 erscheinen zwei Impulspotentiale, die nach
meinen Berechnungen relativ gleichzeitig wirken werden und zu auffàllig
starken Erdbeben führen können.

Im Umfeld des 31.08./01.09.2011 erscheint förmlich ein "kosmischer
Impulshagel", der mehrere starke Erdbeben, hierunter ein besonders starkes,
hervorbringen kann.

Ich rate zu größter Aufmerksamkeit an allen tektonischen Brüchen, an allen
Küsten und Strànden, in Gebirgen und in der Nàhe (Ràndern, Ufern) von Seen,
und verweise auf meine Studien hinsichtlich Vakuumsàulen in der Atmosphàre
(Gefahren für die Luftfahrt) und der Entstehung von Zellverànderungen im
Erbgut (Gefahr für die Entstehung von Krankheiten wie z.B. Krebs). Vgl.:
https://sites.google.com/site/gross...etheorie/.

Rüdiger Thomas
Naturphilosoph, Begründer der Großen
universellen Theorie (G.u.T.)

Hinweis: Ich rate dazu, altbekannte "Trolle", wie "Haibe Sonja Schlosser",
"Cartman", "Guenther Moeller-Schoen", "Antichrist", "Armin Wolf", "Alex
Trift", "Dirk Wolfgang Glomp", "Botlef Desau"", "Andreas J. Bittner",
"Cartman", "Andre Grafe", "Klaus Schröder", "Serjo Lasalle", "michael",
"Franz Glaser", "Larry", "R.H.", "wernertrp", "Daniel, "Mandic", "Wolfgang
Kieckbusch", "Thomas Koller", "Klaus Schröder", "Christian Grünwaldner", zu
ignorieren bzw. zu filtern. Einige Trolle wechseln anscheinend hàufiger ihr
Pseudonym, weshalb einige wohl mehrfach genannt wurden.

Weitere Hinweise hinsichtlich der "Trolle" - siehe:
news:ivu2hh$106r$1@adenine.netfront.net



Posted via news://freenews.netfront.net/ - Complaints to news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Guenther Moeller-Schoen
24/08/2011 - 22:34 | Warnen spam
Rüdiger Thomas wrote:

Im Umfeld des 26./27.08.2011 erscheinen zwei Impulspotentiale, die nach
meinen Berechnungen relativ gleichzeitig wirken werden und zu auffàllig
starken Erdbeben führen können.



Und ich sage voraus: Morgen um 10 Uhr UTC (mit einer Genauigkeit von 12
Stunden) kann es mehrere unerwartete Verkehrsunfàlle geben. Einige davon
könnten sogar sehr schwer sein.
Übermorgen kann ich es genau sagen :-)

Ich rate zu größter Aufmerksamkeit an allen tektonischen Brüchen, an allen
Küsten und Strànden, in Gebirgen und in der Nàhe (Ràndern, Ufern) von
Seen, und verweise auf meine Studien hinsichtlich Vakuumsàulen in der
Atmosphàre (Gefahren für die Luftfahrt) und der Entstehung von
Zellverànderungen im Erbgut (Gefahr für die Entstehung von Krankheiten wie
z.B. Krebs). Vgl.:
https://sites.google.com/site/gross...etheorie/.



Ich rate für morgen zu erhöhter Vorsicht im Strassenverkehr.
Insbesondere soll man nicht auf der Autobahn spazieren gehen :-)

Hinweis: Ich rate dazu, altbekannte "Trolle", wie "Haibe Sonja Schlosser",
"Cartman", "Guenther Moeller-Schoen", "Antichrist", "Armin Wolf", "Alex
Trift", "Dirk Wolfgang Glomp", "Botlef Desau"", "Andreas J. Bittner",
"Cartman", "Andre Grafe", "Klaus Schröder", "Serjo Lasalle", "michael",
"Franz Glaser", "Larry", "R.H.", "wernertrp", "Daniel, "Mandic", "Wolfgang
Kieckbusch", "Thomas Koller", "Klaus Schröder", "Christian Grünwaldner",
zu ignorieren bzw. zu filtern. Einige Trolle wechseln anscheinend hàufiger
ihr Pseudonym, weshalb einige wohl mehrfach genannt wurden.



Hans-Bernhard fehlt ja noch immer in dieser Liste obwohl du ihn als Troll
bezeichnet hast.
Da wird er aber sauer sein und nicht mehr mit dir reden :-)
Günther

Ähnliche fragen