GA-MA78G-DS3H - SYS_FAN1 regelbar?

23/03/2009 - 00:10 von Olaf Behr | Report spam
Hallo,

an das im Betreff genannte Board sollen zwei Gehàuselüfter drehzahlgeregelt
angeschlossen werden. Das sollte an sich gehen; das Board hat drei
Anschlüsse für Gehàuselüfter (mit SYS-FAN1 bzw. 2 sowie PWR_FAN
gekennzeichnet), für die es im BIOS die Einstellung "System Smart FAN
Control" gibt, die laut Handbuch eine (softwarebasierte) Drehzahlregelung
ermöglichen soll. Nachdem die im Handbuch empfohlene Software (EasyTune)
keinerlei Einfluß auf die drei Anschlüsse nehmen wollte, habe ich es mit
SpeedFan versucht. Damit habe ich es immerhin geschafft, den als SYS_FAN 2
bezeichneten Anschluß einzustellen. Die anderen beiden haben sich aber auch
damit allen Versuchen wiedersetzt. Es kann natürlich sein, dass nur der eine
Anschluß regelbar ist; komisch ist aber, dass SpeedFan für den Chipsatz zwei
regelbare Anschlüsse (CPU nicht mitgezàhlt) anzeigt. Auch scheint es mir
nicht gerade logisch, dass der erste und vermutlich (weil an der
Gehàuserückwand liegend) am ehesten genutzte Anschluß nicht regelbar sein
sollte. Ich gehe daher davon aus, dass ich etwas falsch mache. Gibt es hier
vielleicht jemanden, der sich damit auskennt und mir auf die Sprünge helfen
kann?

Danke und Gruß,
Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
23/03/2009 - 05:26 | Warnen spam
Olaf Behr wrote:

an das im Betreff genannte Board sollen zwei Gehàuselüfter
drehzahlgeregelt angeschlossen werden. Das sollte an sich gehen; das
Board hat drei Anschlüsse für Gehàuselüfter (mit SYS-FAN1 bzw. 2
sowie PWR_FAN gekennzeichnet)



An PWR-Fan kommt normalerweise die Tacholeitung des Netzteils.
Die Regelung, sofern es eine gibt, übernimmt also auch das Netzteil.

für die es im BIOS die Einstellung
"System Smart FAN Control" gibt, die laut Handbuch eine
(softwarebasierte) Drehzahlregelung ermöglichen soll.



Hat das Board keine vollautomatische Regelung, die man im BIOS aktivieren
könnte?

Beschreib auch mal die Lüfter.



MfG, Martin

Ähnliche fragen