Garantie oder nicht??

17/01/2011 - 17:04 von Thomas Mayer | Report spam
Hi,

ich habe mir einen Rechner gebraucht gekauft - eine relative neuwertige
Kiste mit Restgarantie beim Hersteller! Auf deren Webseite kann man auch
mit der Seriennummer eine Abfrage starten und bekommt die Restgarantie
angezeigt.
Nun habe ich den Versuch gestartet ein defektes Teil als Garantieschaden
abzuwickeln und habe die Störung gemeldet. Der Supporter hat die SN abgefragt
und wollte die Kontaktdaten abgleichen.
Leider sind meine Daten nun nicht die Daten des Kàufers und er hat mir
erklàrt, dass nur der Kàufer einen Anspruch auf diese Garantie hàtte!!!!!

Kann doch nicht sein, oder??

CU
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
17/01/2011 - 17:13 | Warnen spam
Thomas Mayer schrieb:

Leider sind meine Daten nun nicht die Daten des Kàufers und er hat mir
erklàrt, dass nur der Kàufer einen Anspruch auf diese Garantie hàtte!!!!!

Kann doch nicht sein, oder??



Doch. Garantie ist freiwillig. Die Konditionen legt der Garantiegeber
(Hier Hersteller) fest. Und wenn er will, dass es Garantie nur gibt
wenn Ostern an Weihnachten ist, dann gilt das.

Eventuelle Gewàhrleistungsansprüche musst du gegen den Hàndler(!)
geltend machen.

Ähnliche fragen