Garantieleistung Festplatten Erfahrungen mit Samsung und Hitachi

20/03/2008 - 19:59 von Peter Zenker | Report spam
Hallo,
nur mal so als Hinweis wollte ich meine Erafhrung bei Garntieleistung
von Festplatten mitteilen.

Wenn man eine gebrauchte Festplatte kauft, selbst wenn die Platte noch
Garantie hat, was ja bei 3 od. 5 Jahren Garantie hàuftig der Fall
ist, erlebt man im Schadensfall manchmal herbe Enttàuschungen.

1. Bsp. Samsung Platten
Samsung leistet nur Garantie über den original Hàndler und dazu
braucht man die original Rechnung. Das wàre meist nicht so tragisch,
aber viele Hàndler im Internet schlagen da eine Bearbeitungspauschale
oft in exorbitanter Höhe drauf (Versandkosten kommen auch dazu).
Ein Hàndler in Nürnberg z.B. verlangt 39,- € für das Einschicken der
Platte (wens interessiert dem sage ich auch wers ist ;-). Positv
mit Rechnung war der Computer Bauer in München, da kostet es nichts.

Wobei die Platte sehr lange (Wochen) braucht bis die wieder repariert
oder ausgetauscht wieder da ist. Das liegt aber an Samsung und nicht
am Geschàft. Ich vermute das Geràt làuft zurück zum Großhàndler und
von dem an Samsung und wieder retour deshalb die langen Waretezeiten.
Ich habe jedenfalls die 250 Samsung des Nürnberger Versandhàndlers
entsorgt, da mit Versand und 39,- € ich eine neue Platte bekomme.
Damit wird der Garantiefall nur für neue und teure Platten von
Samsung interessant und auch nur mit original Rechnung

2. Bsp. Hitachi Platten
Hitachi hat ein Hotline bei der man seine Platten ohne Rechnung, nur
weil die Platte halt eine 3jàhrige Garantie hat (kann man bei
Hitachi
selber oder auch im Internet bei Hitachi feststellen wielange noch
Garantie drauf ist), bei denen einschicken kann. Vorher muss man aber
einen Drivetest mit dem DOS-Tool von Hitachi machen ob die Platte
auch defekt ist, das stellt das für Hitachi sicher fest. Dann
versendet man die Platte mit einer RMA die man von Hitachi Hotline
bekommt an eine Inlandadresse und innerhalb von 9 Tagen hatte ich
eine ausgetauschte Platte mit Datum 2008 (Garantie aber nur solange
wie die alte hatte ;-). Und man wird per email über den Stand der
Dinge informiert! Da wird der Großhandel ausgeschaltet und man
bekommt sie direkt vom Hersteller zurück. Übrigens war die Hotline
sehr kompetent akzentfrei deutsch und sehr freundlich im Gegensatz
zum nicht genannten Hàndler in Nürnberg.

Wie das derzeit bei Seagate oder Western Digital làuft weis ich nicht,
aber da haben sicher andere Erfahrungen gesammelt, die hier angefügt
werden sollten. Zu meinen Erfahrungen kann ich hier nur sagen, dass
Samsung vielleicht schnelle und billige Platte baut, aber die oft nicht
so lange halten wie andere Hersteller.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
20/03/2008 - 20:24 | Warnen spam
Peter Zenker wrote:

nur mal so als Hinweis wollte ich meine Erafhrung bei Garntieleistung
von Festplatten mitteilen.



Dafür bist du aber in der falschen Newsgroup.

MfG, Martin

Ähnliche fragen