Garaphische Benutzeroberfläche erscheint nicht

12/12/2008 - 10:05 von Albrecht Mehl | Report spam
Ich möchte den Updatemanager tlmgr für das Textsatzsystem LaTeX mit
graphischer Oberflàche benutzen. Dazu starte ich von der opensuse
11.0-Konsole

tlmgr -gui

Dies führt zu folgender Meldung:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

zuse110:/home/am/internet/pypdf # tlmgr -gui
No protocol specified
perl/Tk unusable, cannot create main windows.
That could be a consequence of not having X Windows installed or started!
Error message from creating MainWindow:
couldn't connect to display ":0" at
/usr/lib/perl5/vendor_perl/5.10.0/i586-linux-thread-multi/Tk/MainWindow.pm
line 55.
Tk::MainWindow->new() at
/usr/local/texlive/2008/texmf/scripts/texlive/tlmgrgui/tlmgrgui.pl line 61

zuse110:/home/am/internet/pypdf #

xXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

yast sagt mir, daß pearl-Tk installiert ist. Gebe ich statt des Befehles
oben

kdesu tlmgr -gui

auf der Eingabezeile ein, tut sich nichts für mich sichtbares. Der
Prozessmanager zeigt, daß xorg aktiv ist.

Für einen Hinweis, was da zu àndern ist, wàre ich dankbar.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehl bei freundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
15/12/2008 - 20:32 | Warnen spam
· Albrecht Mehl schrieb:

Error message from creating MainWindow:
couldn't connect to display ":0" at



root kann nicht gleichzeitig mit dem angemeldeten Benutzer den X-Server
benutzen.

kdesu tlmgr -gui



kdesu "tlmgr -gui"

M. Schnitkemper
OS: openSUSE 10.2 (i586)
Kernel: 2.6.18.8-0.13-default
KDE: 3.5.9 "release 65.2"

Ähnliche fragen