Gästenetzwerk mit einer Airport Extreme einrichten

06/12/2012 - 20:32 von Heinz Rawe | Report spam
Hi NG,


Folgende Situation:

DSL-Splitter -> Fritz!Box 7360 -(Ethernetkabel)-> Airport Extreme
(5.Gen, Bridge Modus)
Die Airport Extreme (AE) spannt mein WLAN auf. Soweit, so gut.

Nun hàtte ich gerne ein Gàstenetz. Dazu habe ich im
Airport-Dienstprogramm 5.6 unter dem Punkt "Internet" ->
"Internetverbindung" -> "Verbindung gemeinsam nutzen:" von "Aus
(Bridge-Modus) auf "Eine öffentl. Adresse nutzen" umgestellt. Daraufhin
erscheint unter dem Punkt "Airport" der Reiter "Gàstenetzwerk".

Wenn ich jetzt die Einstellungen der AE aktualisieren will, erscheint
folgendes Fenster:
-
Beheben Sie die 2 unten aufgeführten Probleme, bevor Sie dieses
drahtlose Airport-Geràt aktualisieren.

Meldung
DHCP-Anfangsadresse
Der eingegebene DHCP-Bereich steht im Konflikt mit der WAN-IP-Adresse
Ihrer Apple Wi-Fi Basisstation. DHCP-Anfangsadresse: 192.168.178.2
DHCP-Endadresse
Der eingegebene DHCP-Bereich steht im Konflikt mit der WAN-IP-Adresse
Ihrer Apple Wi-Fi Basisstation. DHCP-Endadresse: 192.168.178.200
-
Das überfordert mich!

Was ist zu tun?
DHCP-Bereich anpassen? Wie?
Fritz!box-Einstellungen àndern? Wenn ja, welche?
Noch irgendwo an den AE-Einstellungen schrauben?

Ich bin für jeden Tipp dankbar!
Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 christian121206
06/12/2012 - 23:06 | Warnen spam
Heinz Rawe wrote:

Nun hàtte ich gerne ein Gàstenetz. Dazu habe ich im
Airport-Dienstprogramm 5.6 unter dem Punkt "Internet" ->
"Internetverbindung" -> "Verbindung gemeinsam nutzen:" von "Aus
(Bridge-Modus) auf "Eine öffentl. Adresse nutzen" umgestellt. Daraufhin
erscheint unter dem Punkt "Airport" der Reiter "Gàstenetzwerk".



Die Umstellung auf "Verbindung gemeinsam nutzen" heisst, dass du die AE
zum Router machst. Und zwei Router hintereinander (FritzBox / AE), das
ist nicht gut.

Die Fritzbox 7360 kann doch WLAN und bestimmt auch Gastzugang (meine
7340 kann das jedenfalls).

Oder du beteibst die Fritzbox so, dass sie "nur" als Modem arbeitet und
überlàsst die Routertàtigkeit der AE.

Meldung
DHCP-Anfangsadresse
Der eingegebene DHCP-Bereich steht im Konflikt mit der WAN-IP-Adresse
Ihrer Apple Wi-Fi Basisstation. DHCP-Anfangsadresse: 192.168.178.2
DHCP-Endadresse
Der eingegebene DHCP-Bereich steht im Konflikt mit der WAN-IP-Adresse
Ihrer Apple Wi-Fi Basisstation. DHCP-Endadresse: 192.168.178.200



Du kannst nicht dem Router (= AE) sagen, dass vorne und hinten die
gleichen IP-Adressen gelten. Eventuell geht es, wenn du von der FritzBox
(per DHCP) eine 192er-Adresse beziehst und dann bei der AE eine Adresse
entweder im 10er- oder im 172er-Bereich ausgibst.

Gültige private IP-Adressen sind folgende Bereiche:
10.0.0.0 bis 10.255.255.255
172.16.0.0 bis 172.31.255.255
192.168.0.0 bis 192.168.255.255

Christian

Christian F. Buser, Hohle Gasse 6, CH-5507 Mellingen (Switzerland)
Hilfe fuer Strassenkinder in Ghana: http://www.chance-for-children.org

Ähnliche fragen