Gateway-IP-Adresse eines Netzwerkadapters/Netzwerkkarte umschalten ohne XP/Vista neu zu starten?

02/03/2008 - 22:21 von news.microsoft.com | Report spam
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit bei Windows XP/Vista die Gateway-Adresse eines
Netzwerkadapters zu àndern und zu aktivieren ohne den Eigenschaftsdialog des
TCP/IP Internetprotokolls des entsprechenden Netzwerkadapters aufrufen zu
müssen.

Wo merkt sich Windows diese Adressinformation z.B. in der Registry und wie
kann ich Windows nach dem àndern der Adresse veranlassen, die neue Gateway
Adresse zu verwenden. Ich würde dies gerne per Script umschalten und
aktivieren.

Vielleicht hat jemand das gleiche Problem und sogar eine Lösung dafür.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
02/03/2008 - 22:56 | Warnen spam
news.microsoft.com schrieb:
^^^^ Setz doch hier Deine Vor- und Zunamen ein. Danke.

gibt es eine Möglichkeit bei Windows XP/Vista die Gateway-Adresse eines
Netzwerkadapters zu àndern und zu aktivieren ohne den Eigenschaftsdialog des
TCP/IP Internetprotokolls des entsprechenden Netzwerkadapters aufrufen zu
müssen.



Mittels Script:
http://www.microsoft.com/technet/sc...ovb23.mspx

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen