Forums Neueste Beiträge
 

GDI-Frage

29/11/2007 - 14:36 von Robert Schneider | Report spam
Hallo an alle!

Ich zeichne eine Grafik mit GDI+ in .NET 2.0. Dafür verwende ich das
Graphics-Objekt, bzw. auch GraphicsPath. Ich würde jetzt gerne ein Zoom
realisieren. Per TranslateTransform-Methode klappt das ja eigentlich ganz
toll. Aber was ich gerne hàtte, ist, dass die Linien bei diesem Zoom die
gleiche Dicke behalten - also bei einem Heranzoomen nicht dicker werden.
Geht das ganz einfach oder muss ich da manuell zoomen, indem ich die Grafik
neu zeichne, aber mit angepassten Größen?

Gruß,
Robert
e-mail: r_.s_chnei_der\wein_gart_ner.com (remove all '_' and replace '\'
with
'@')
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Fuchs
29/11/2007 - 14:50 | Warnen spam
Hallo Robert,

toll. Aber was ich gerne hàtte, ist, dass die Linien bei diesem Zoom die
gleiche Dicke behalten - also bei einem Heranzoomen nicht dicker werden.



geht nur bei Liniendicke 0. Dann hat eine Linie immer die geràtespezifische
minimale Dicke.

Gruß
Joachim

Dr. Joachim Fuchs - Autor - Dozent - Softwarearchitekt
MCT - MCAD
http://www.fuechse-online.de/beruflich/index.html -
http://vbnet.codebooks.de

Ähnliche fragen