GDI Transparents

29/02/2008 - 16:56 von Lars Steinmetz | Report spam
Hallo NG,

ich muss Controls gemàß einer Designvorgabe umsetzten. Dabei gibt es
Knöpfe in einer Glasoptik. Die Designvorgabe sieht vor, dass ein runder
Kreis mit einem Farbverlauf gefüllt ist und von einem (stahl)
grauen/blauen Ring umfasst ist. In der Mitte taucht dann noch ein Symbol
auf (z.B. ein großen X für Schließen/Cancel. Soweit ist das alles kein
(großes Problem, doch jetzt kommt's:

In der Rechten oberen Ecke der Knopfes soll ein Glanzeffekt (Glas halt)
sein, der den dortigen Farbverlauf plus Rand aufgehellt darstellt.

Welche Tricks gibt es da?


Gruß Lars
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
01/03/2008 - 10:23 | Warnen spam
Hallo Lars,

In der Rechten oberen Ecke der Knopfes soll ein Glanzeffekt (Glas halt)
sein, der den dortigen Farbverlauf plus Rand aufgehellt darstellt.



und in welcher Technologie? [WPF, WinForms, WPF/e, ASP.NET, ]
Für welches OS (Mindestforderungen?). .NET Version?
Glas (genauer Glass) ist ja eigentlich fest definiert ( > Vista),
und wird da über APIs aus der "dwmapi.dll" implementiert.
ich vermute, dass Du eine Art Simulation
des Glass-Effektes haben möchtest.
Das ganze hört sich (zunàchst) ein bisschen nach RadialGradientBrush an:

[RadialGradientBrush-Klasse (System.Windows.Media)]
http://msdn2.microsoft.com/de-de/li...brush.aspx

[Übersicht über das Zeichnen mit Volltonfarben und Farbverlàufen]
http://msdn2.microsoft.com/de-de/li...54083.aspx

z.Info, dwmapi ->

[Desktop Window Manager]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...69540.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen