Forums Neueste Beiträge
 

gdm mag nicht mehr starten

12/05/2009 - 22:25 von Hanns Mattes | Report spam
Hei, Gruppe,

Opensuse 11.0

Nach einem Update (via Smart) mag Gnome nicht mehr starten. Den Versuch
quittiert das System mit dem Hinweis "gkr-pam: couldn't get the user
name: Kommunikationsfehler".[1]

Ein Wechsel auf KDM ermöglich es mir, KDE zu starten, allerdings wird
dort der Aufruf von Firefox mit einem Fehler in der libcairo.xy
verweigert.

Ich bin ein wenig ratlos, wo ich mit der Fehlersuche beginnen
soll. Irgendwelche Vorschlàge?

Fragende Grüße
Hanns


Footnotes:
[1] Die hübsche Sprachmischung steht da tatsàchlich

To err is human, to foul things really up it takes a computer.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hanns Mattes
12/05/2009 - 23:27 | Warnen spam
Ich mach' dann mal die Ingrid:

Hanns Mattes schrieb:

[gdm-Streik]>
Ein Wechsel auf KDM ermöglich es mir, KDE zu starten, allerdings wird
dort der Aufruf von Firefox mit einem Fehler in der libcairo.xy
verweigert.



Tja, und das war's wohl wirklich: Offenkundig hatte sich (was auch immer)
bei cairo zerlegt. Jedenfalls hat dessen Re-Installation die Fehler
beseitigt.

CU

Hanns

Chuck Norris geht nicht jagen,
denn das beinhaltet die Möglichkeit des Versagens.
Chuck Norris geht töten

Ähnliche fragen