gdm nervt seit ein paar Tagen mittels opensuse-updater

23/05/2008 - 13:49 von Olaf Meltzer | Report spam
Seit ein paar Tagen klemmt gdm im opensuse-updater. Es wird immer
wieder dieselbe Version 5230-0 zum Update angeboten. Ich habe auch
schon gdm mittels Yast neu installiert und sogar die RPM-Datenbank
mehrfach neu aufbauen lassen. Aber der updater nervt mich weiterhin
mit diesem gdm. Was kann man da noch unternehmen?

Gruß -- Olaf Meltzer
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
23/05/2008 - 18:39 | Warnen spam
* Ich (Olaf Meltzer) schrieb:

Was kann man da noch unternehmen?



Löschen. GDM war hier lediglich ein Relikt aus der Ur-Installation von
openSUSE 10.3 aus einem Release Candidate. Irgendwann wurde zwar auf
KDM umgestellt, aber der GDM nicht beseitigt.

Gruß -- Olaf Meltzer

Ähnliche fragen