Geblinke FB 5050 abstellen

14/03/2008 - 15:38 von Ralf Kusmierz | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

Seit ein paar Wochen blinkt eine LED an meiner FB 5050 rum, und die
Oberflàche verràt mir "Sie haben neue E-Mails erhalten."

Wie kann man das wieder rücksetzen (Stromversorgung unterbrechen hatte
ich schon ausprobiert)? (Es hat definitiv nichts damit zu tun, daß ich
wirklich E-Mails bekommen haben sollte - die kommen ganz normal
problemlos rein, wàhrend der GMX-Spam schon immer ungelesen ignoriert
wird und dies diese Konsequenz nicht hatte.)

Kann es etwas damit zu tun haben, daß die FB auch als SIP-Endgeràt mit
eigener DNS (über dyndns) konfiguriert ist und irgendein bescheuerter
Spam-Bot möglicherweise neuerdings mein SIP-URI anspammt?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Korn
14/03/2008 - 15:55 | Warnen spam
Am 14.03.2008 15:38:27 schrieb Ralf Kusmierz:


Wie kann man das wieder rücksetzen (Stromversorgung unterbrechen hatte
ich schon ausprobiert)? (Es hat definitiv nichts damit zu tun, daß ich
wirklich E-Mails bekommen haben sollte - die kommen ganz normal
problemlos rein, wàhrend der GMX-Spam schon immer ungelesen ignoriert
wird und dies diese Konsequenz nicht hatte.)



die Funktion der INFO-LED kann man im System einstellen (vermutlich sind
die Optionen bei allen Boxen gleich, zumindest aber àhnlich)

es schadet ja nichts, wenn einen dieses stört diese Funktion zu àndern.

Zitat aus der online-Hilfe:
###
Die FRITZ!Box verfügt über fünf LEDs (Làmpchen), die durch Leuchten oder
Blinken verschiedene Informationen über die FRITZ!Box anzeigen. Eine
Übersicht über die angezeigten Informationen finden Sie in der
Kurzanleitung.

Für die LED "INFO" können Sie hier auswàhlen, welche Informationen
zusàtzlich angezeigt werden sollen.

Folgende Anzeigen sind fest eingestellt:

INFO-LED blinkt: wenn die Firmware aktualisiert wird und wàhrend der
Übertragung der Sicherheitseinstellungen auf einen FRITZ!WLAN USB Stick.

INFO-LED leuchtet: Eine Telefonverbindung zwischen zwei
Internettelefonieteilnehmern besteht, das Gespràch ist kostenfrei. (Diese
Funktion muss von Ihrem Internettelefonieanbieter unterstützt werden.)

Folgende Anzeigen können Sie zusàtzlich einstellen:

INFO-LED zeigt kostenbezogene Informationen an

* Standardmàßig leuchtet die INFO-LED nicht.
* blinkt: Wenn Sie im Bereich "Internet / Online-Zàhler / Tarif
festlegen" Tarifinformationen eingegeben haben, blinkt die INFO-LED, wenn
das angegebene Datenvolumen oder die Freistunden überschritten sind.

INFO-LED leuchtet bei aktivem WLAN
Wàhlen Sie diese Einstellung, wenn die Info-LED bei aktivierter
WLAN-Funktion leuchten soll.

INFO-LED leuchtet bei bestehender Internetverbindung
Die INFO-LED leuchtet, wenn die FRITZ!Box mit dem Internet verbunden ist.

INFO-LED leuchtet bei Anschluss eines Geràtes über LAN
Die INFO-LED leuchtet, wenn an der FRITZ!Box ein Geràt über ein
Netzwerkkabel angeschlossen ist.

INFO-LED leuchtet bei angeschlossenen USB-Geràten
Wenn am USB-Anschluss der FRITZ!Box ein Geràt angeschlossen wird, dauert es
einen Moment, bis das Geràt betriebsbereit ist. Sobald die INFO-LED
dauerhaft leuchtet, ist die Betriebsbereitschaft hergestellt.

INFO-LED leuchtet bei aktiver Klingelsperre
Die INFO-LED leuchtet, wenn in der FRITZ!Box eine Klingelsperre
eingeschaltet ist.

INFO-LED blinkt bei Anruf in Abwesenheit
Die INFO-LED blinkt, wenn Sie einen Anruf nicht angenommen haben.
Informationen zum Anruf finden Sie in der Anrufliste der FRITZ!Box.

zeigt neue Nachrichten im Anrufbeantworter an
Die INFO-LED blinkt, wenn sich auf dem Anrufbeantworter neue Nachrichten
befinden.

Wàhlen Sie die gewünschte Information aus und klicken Sie "Übernehmen".



cu |_|
|olger

Ähnliche fragen