Gebrauch von wenn und falls

29/01/2012 - 16:00 von Martin Eberhard Schauer | Report spam
Und jetzt eine Mail, die für mich eine gewisse grundsàtzliche Bedeutung
hat.
Für mich sind wenn und falls das Gleiche.

Und der Duden scheint mir recht zu geben.

http://www.duden.de/rechtschreibung/wenn

Bedeutungsübersicht
unter der Voraussetzung, Bedingung, dass …; für den Fall, dass …; falls
sobald
drückt mehrfache [regelmàßige] Wiederholung aus; sooft
obwohl, obgleich
leitet einen Wunschsatz ein
leitet eine irreale vergleichende Aussage ein

Auf dieser Seite wird falls auch als Synonym angegeben.

http://www.duden.de/rechtschreibung/falls

Bedeutung:
im Falle, für den Fall, unter der Voraussetzung, dass; wenn

Daher meine Fragen in die Runde (und besonders an Mathematiker/Physiker):
- Wird in den betreffenden Fachsprachen zwischen wenn und falls
unterschieden?
- Gibt es einen Konsens, von dem ich noch nichts weiß, weil er àlter als
dreieinhalb Jahre ist?
- Wie würdet ihr das Folgende übersetzen?


> msgid ""
> "This function returns 0 if all files were successfully closed; on


error, "

> "B<EOF> is returned."
> msgstr ""
> "Die Funktion gibt 0 zurück, wenn alle Dateien erfolgreich


geschlossen "

> "wurde; im Fehlerfall ist der Rückgabewert B<EOF>."



- Wer ist für s/wenn/falls/?

Viele Grüße,
Martin


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/4F255C3F.5000902@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik Knackstedt
29/01/2012 - 16:30 | Warnen spam
Hallo Martin

Daher meine Fragen in die Runde (und besonders an Mathematiker/Physiker):
- Wird in den betreffenden Fachsprachen zwischen wenn und falls
unterschieden?
- Gibt es einen Konsens, von dem ich noch nichts weiß, weil er àlter als
dreieinhalb Jahre ist?
- Wie würdet ihr das Folgende übersetzen?


Es gibt einen Unterschied zwischen wenn und falls:

wenn kann zeitlich gebraucht werden (als Synonym von sobald), falls
hingegen nicht.

Beispiel: Sobald alle Dateien geschlossen wurden, tue das und das.

In diesem Beispiel kann ich sobald durch wenn ersetzen, aber nicht durch
falls.


> > msgid ""
> > "This function returns 0 if all files were successfully closed; on
error, "
> > "B<EOF> is returned."
> > msgstr ""
> > "Die Funktion gibt 0 zurück, wenn alle Dateien erfolgreich
geschlossen "
> > "wurde; im Fehlerfall ist der Rückgabewert B<EOF>."



in diesem Fall ist es meiner Meinung nach egal, ob falls oder wenn
verwendet wird, ich persönlich würde falls bevorzugen.

Ich weiß nicht, ob es bereits eine Regelung hierzu gibt, aber ich denke
eine solche Regelung ist nicht notwendig. Solange wenn nicht zeitlich
gebraucht wird ist es meiner Meinung nach egal, ob wenn oder falls
verwendet wird, da wie du bereits festgestellt hast, dann kein
Unterschied besteht.

Grüße,
Hendrik


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen