gebrauchten MacPro aufrüsten

06/03/2016 - 20:07 von Udo Dawid | Report spam
Hallo,

es gibt jede Menge gebrauchte MacPro auf dem Markt.
Ein gebrauchter MacPro1,1 auf 16GB RAM aufgerüstet, mit einem
alternativen EFI (http://piker-alpha.github.io/macosxbootloader/) für
aktuelle OSX versehen kostet nur halb so viel wie ein entsprechend
ausgestatteter MacMini.

Abgesehen von Gehàusevolumen und Design, wo ist da der Haken?
Was muss ich beachten?

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen.

Dank im Voraus

Udo Dawid
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Elsken
06/03/2016 - 20:48 | Warnen spam
Moin!

Am 06.03.16 um 20:07 schrieb Udo Dawid:
Abgesehen von Gehàusevolumen und Design, wo ist da der Haken?
Was muss ich beachten?



Mindestens einen MacPro 4,1 nehmen, die DDR2-Teile werden inzwischen von
jedem Mac mini überholt.

Ausserdem ist der Stromverbrauch nicht ohne, mein Dual 2,26GHz (4,1) hat
sich im ruhenden Desktop knappe 260W genehmigt. Da hat man die Ersparnis
zum Mini schnell wieder an den Stromversorger verloren.

Als ich die Kàsereibe zum Wechsel 2014/2015 gegen einen 2012er mini
getauscht habe war die Jahresabrechnung in punkto Strom eine ECHTE
Überraschung.

mfg Markus

Ähnliche fragen