gebrochene Verweise in einer allgemeinen Vorlage

11/01/2008 - 12:48 von Martin Worm | Report spam
hallo,

ich benutze eine eigene allg. Vorlage in Word\Startup und habe ein
Autexec-Makro eingefügt, daß einen Menüpunkt erstellt und Verweise neu
setzt. Dies ist (wohl) notwendig, weil (ich vermute) wegen der
Terminalserverumgebung die allg. Vorlagen nach C kopiert werden und
dort einen tagesaktuellen Phantasienamen bekommen).
Im VBA-Editor stehen die Vorlagen doppelt drin, mit dem
Serverdateinamen und die Kopie auf C. Ich kann den Verweis löschen,
wenn ich ihn neu setze, die Vorlage mit dem Serverdateinamen auswàhle,
anschließend nachgucke, ist wieder die Kopie auf C angehakt.
Ich habe deshalb die Prozedur autoexec erweitert.
Das Problem, das ich nicht in den Griff kriege, ist, daß beim Start
von Word mit unten aufgeführter Prozedur zweimal die Fehlermeldung
"Projekt gesperrt","Projekt kann nicht angezeigt werden" kommt.
(als würde man im VBA-Editor auf ein Projekt einer allg.Vorlage
klicken, die nicht geladen ist)
Das Setzen von DisplayAlerts bringt nix.


Sub AUTOEXEC()
Dim Verweis As Reference, DA As WdAlertLevel
MenuHinzufuegen
DA = Application.DisplayAlerts
Application.DisplayAlerts = wdAlertsNone
For Each Verweis In ThisDocument.VBProject.References
If Verweis.IsBroken = True Then
ThisDocument.VBProject.References.Remove Verweis
End If
Next Verweis
ThisDocument.VBProject.References.AddFromFile _
"H:\Anwendungsdaten\Microsoft\Word\Startup\bw_tools.dot"
ThisDocument.VBProject.References.AddFromFile _
"H:\Anwendungsdaten\Microsoft\Word\Startup\Vorlagenverwaltung.dot"
Application.DisplayAlerts = DA
End Sub

Was kann man noch machen?

mit freundlichen Grüßen

Martin Worm
benutze Word 2003 SP2 und WinXP
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
11/01/2008 - 13:40 | Warnen spam
Hallo Martin


ich benutze eine eigene allg. Vorlage in Word\Startup und habe ein
Autexec-Makro eingefügt, daß einen Menüpunkt erstellt und Verweise neu
setzt. Dies ist (wohl) notwendig, weil (ich vermute) wegen der
Terminalserverumgebung die allg. Vorlagen nach C kopiert werden


ich hatte àhnliche Beobachtungen auch schon gemacht. Es war zwar damals
Word97 und wenn eine zweite Instanz geladen wurde, da wurde vom Addin ein
Kopi nach Temp gemacht und dies verknüpft. Hat alles funktioniert. Also muss
das wohl so sein.

Aber ich verstehe bei dir noch nicht, was denn nicht fhunktioniert?




Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen