Geburtstage / Outlook / iTunes / iPhone - teilweise Zeitverschiebung um eine Stunde

27/05/2009 - 16:30 von Markus Bartsch | Report spam
Hallo,

dies ist keine Frage, sondern eher ein Tipp für die jenigen die sich schon
immer gewundert haben, warum manche Termine um eine Stunde verschoben
eingetragen sind.

Getestet mit Outlook 2003 und iTunes 8.1.1. Ich bin mir auch nicht sicher,
ob es ein Bug oder Feature ist, aber der Wurm dürfte im iTunes stecken.
Aber der Reihe nach...

Ich wundere mich seit einiger Zeit (daher die Vermutung es liegt nur an der
Version 8.1.1 von iTunes) daß manche Geburtstage im iPhone um 1 Stunde
verschoben dargestellt werden. In Outlook sind sie als ganztàtiges Ereignis
geplant von z.b. 8.6. 00:00-00:00 Dauer 1 Tag. Diese Termine wurden durch
die Eingabe des Geburtstages in den Kontakten erzeugt. Nach einem Sync wird
im iPhone der Termin aber von 23:00-23:00 Uhr angezeigt. Also eine
Verschiebung um eine Stunde.

Um es gleich auszuschließen - die SZ/WZ Einstellungen stimmen durch gàngig.

Geburtstage die von Hand eingetragen wurden der "Neuzeit" stimmen aber im
iPhone und somit bin ich auf die Suche gegangen und hatte auch schon eine
Idee die genau ins Schwarze getroffen hat.

Die Sommerzeit wurde 1978 beschlossen und tratt 1980 in Kraft. Also sind
alle Termine die als Serie ab 1980 laufen auch wirklich nur an dem besagten
Tag eingetragen, wàhrend alle Termine VOR 1980 mangels
Sommerzeit/Winterzeit um eine Stunde verschoben eingetragen sind.

Das làßt sich bei mir auch schön reproduzieren, da ich den Geburtstag
solange verschoben habe, bis er stimmte und das war 1980 :)

Der Sync von Itunes berücksichtigt also bei ganztàgigen Ereignissen die vor
1980 begonnen haben die zusàtzliche Stunde.

Ich meine technisch hat er ja recht, aber praktisch wàre es doch besser,
wenn er sich an die Anzeige in Outlook halten würde :)

Jedenfalls sollte das eine Info sein für alle die sich über verschobene
Geburtstage im iPhone wundern - vielleicht braucht einer die Info ja :)

Gruß
Markus

Antworten nur in die Newsgroup. Im Falle einer eMail Antwort (ist aber
unerwünscht) an mich das "-removethis-" loeschen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
27/05/2009 - 17:04 | Warnen spam
"Markus Bartsch" schrieb im Newsbeitrag
news:9fwqpeucn1q6$

.
Ich wundere mich seit einiger Zeit (daher die Vermutung es liegt nur an
der
Version 8.1.1 von iTunes) daß manche Geburtstage im iPhone um 1 Stunde
verschoben dargestellt werden. In Outlook sind sie als ganztàtiges
Ereignis
geplant von z.b. 8.6. 00:00-00:00 Dauer 1 Tag. Diese Termine wurden durch
die Eingabe des Geburtstages in den Kontakten erzeugt. Nach einem Sync
wird
im iPhone der Termin aber von 23:00-23:00 Uhr angezeigt. Also eine
Verschiebung um eine Stunde.
..



Hallo Markus,

Danke für Deine ausführliche Zusammenstellung zu diesem Problem! Das
Thema wird übrigens auch nochmal in folgendem Artikel im Forum des
Apple-Supports
behandelt: http://support.apple.com/kb/TS2456?...cale=de_DE

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen